0

homee jetzt mit Siri Kurzbefehlen und Tagebuch

by Marcus5. Oktober 2018

Codeatelier hat das nächste große Update für seine Smart-Home-Zentrale homee fertig. Die neue Version 2.21 bringt wieder einige spannede Neuerungen mit sich, die wir euch nachfolgend vorstellen.

Updates gibt es sowohl für den Code als auch die Apps für iOS und Android. Die vermutlich spannendste Neuerung ist wohl die Unterstützung von Siri Kurzbefehlen. Dank diesem neuen Feature ist es möglich, dass ihr per Sprachbefehl Homeegramme abspielt oder den Modus ändert. Die Kurzbefehle wurden bekanntermaßen unter iOS 12 eingeführt und sollen die Sprachsteuerung individualisieren und vereinfachen. Nachdem Philips Hue seit wenigen Tagen diese neue Funktion unterstützt, zieht nun mit homee ein weiterer Big Player im Bereich Smart Home nach.

Das war es aber noch nicht an Neuerungen, die es in Version 2.21 zu entdecken gibt. homee führt nun auch Tagebuch. Dort findet ihr natürlich keine intimen Geheimnisse der bunten Würfel, sondern eine Protokollierung der wichtigsten Ereignisse. Dies kann z. B. bei der Fehlersuche helfen und gibt euch einen Überblick über die Vorkommnisse in eurem smarten Zuhause. Zudem werden einige neue EnOcean-Geräte unterstützt und es gibt ein paar weitere Detailverbesserungen und Fehlerbehebungen, wie ein Blick auf die offizielle Update-Seite zeigt.

Itaricon
About The Author
Marcus
Der Neue im Team. Als begeisterter "Smart-Homer" habe ich große Freude daran, immer neue Technologien kennenzulernen und in mein tägliches Leben zu integrieren - aber nur da, wo es Sinn macht...

Leave a Response