homee präsentiert roten Würfel für das Warema Funksystem WMS

homee präsentiert roten Würfel für das Warema Funksystem WMS
Geschrieben von Marcus
ssmaart-Haus

Vor rund einem Jahr hat homee den neuen roten Würfel angekündigt. Nun ist die Erweiterung für die smarte Smart-Home-Zentrale um das Warema Funksystem WMS im Handel erhältlich. Damit wird homee um ein neues und exklusives Protokoll erweitert.

Der rote Warema Würfel kann natürlich genauso einfach in homee integriert werden, wie es bei den bekannten Bausteinen mit Z-Wave, Zigbee und EnOcean bekannt ist. Er integriert das WMS Funksystem von Warema, die vor einiger Zeit als Gesellschafter bei homee eingestiegen sind.

Mit dem neuen Würfel können die Sonnenschutz-Produkte von Warema, die auf dem eigenen WMS-Funkprotokoll basieren, in homee integriert und so mit vielen anderen Geräten vernetzt werden. Natürlich lassen sie sich auch in Homeegramme integrieren. So könnten z. B.  Außenjalousien, Rollläden, Jalousien, Lamellendächer sowie Markisen mit Heizstrahler oder LED-Lichtleisten smart gesteuert und komplett vernetzt werden. Bestellt werden kann der neue rote Warema Würfel direkt bei homee.

Diesen Blogpost hat geschrieben ...

Marcus

Der Neue im Team. Als begeisterter "Smart-Homer" habe ich große Freude daran, immer neue Technologien kennenzulernen und in mein tägliches Leben zu integrieren - aber nur da, wo es Sinn macht...

1 Kommentar

  • Persönlich kann ich nicht nachvollziehen, warum die komischen Farben veröffentlicht werden. Funktioniert für mich nur, wenn das System im HWR steht.

Gib deinen Senf dazu!