Intelligent Wohnen im Test: Das Aktivhaus B10 in Stuttgart

http://www.aktivhaus-b10.de/home/
Geschrieben von Nase
ssmaart-Haus

In Stuttgart steht bereits das Smart Home der Zukunft. Was es alles kann, hat Ulrich Pontes[icons icon=”icon-link” color=”#1e73be” size=”13″] wunderbar plastisch aufgeschrieben.

Das flache, futuristische Häuslein[icons icon=”icon-link” color=”#1e73be” size=”13″] öffnet das Tor und schaltet das Licht an, wenn der Hausbesitzer um die Ecke biegt – ohne das der sein Handy zücken muss. Im Haus wohnen statt das Haus zu bedienen könnte das Schlagwort sein. Das Elektroauto wird direkt im Haus geparkt – ohne Abgasgeruch und tropfende Motorflüssigkeiten. Bis der erste Schneematsch kommt. Und wollen wir wirklich eine WG mit dem PC?

 

Foto: aktivhaus-b10.de

Diesen Blogpost hat geschrieben ...

Nase

Hallo, ich bin die Franzi und als Freiberuflerin vor allem im Dresdner Lokaljournalismus unterwegs. Von mir lest ihr hier vor allem News und Bookmarks. Mit ganz viel Stolz hab ich vor Kurzem erst die ersten Smart Home-Komponenten in meinem Zuhause installiert - stolz, weil mir technisch manchmal ein bisschen der Durchblick fehlt.
Wenn ich nicht arbeite, bin ich meist am zocken und ich liebe Katzencontent.

Gib deinen Senf dazu!