YESLY Smart Home

Lenovo: erster Saugroboter mit Absaugstation steht in den Startlöchern

Marcus
Geschrieben von Marcus
siio-App

Bisher ist der bekannte Notebook-Hersteller Lenovo nur mit zwei Smart Displays im Smart-Home-Markt aktiv. Das wird sich aber in Kürze ändern, denn das Unternehmen bietet in Kürze den ersten eigenen Saugroboter an.

Viel Leistung für wenig Geld?

Lenovo möchte auf dem boomenden Markt der Saugroboter mitspielen und bringt daher ein eigenes Modell in den Handel. Dieser bietet eine Besonderheit, ist nämlich mit einer Absaugstation ausgestattet. So etwas kennt man bisher nur von den Premium-Modellen i7+ sowie s9+ von iRobot. So eine Sammelstation für den aufgesaugten Dreck mag praktisch sein. iRobot musste sich aber auch einiges an Kritik aufgrund der hohen Folgekosten für die notwendigen Beutel gefallen lassen.
Was auf jeden Fall eine Ansage ist, ist der Preis. Der soll (zumindest in China) bei knapp über 300 Euro liegen. Dafür gibt es einen unter 10 cm hohen Saugroboter mit Lasernavigation, 5.200 mAh großem Akku für 2,5 h Arbeitszeit, Wischfunktion und einer Saugleistung von wohl 2.700 Pa. Da kann selbst der optisch ähnlich ausschauende Roborock S5 nicht mithalten.

Ob die Absaugstation bei neuen Lenovo Saugroboter von Hause aus dabei ist oder extra erworben werden muss, wissen wir aktuell noch nicht. In Asien soll der Lenovo Saugroboter bereits diesen Monat auf einem Launch-Event offiziell präsentiert werden. Der Verkaufsstart für Deutschland ist für das kommende Jahr anvisiert.

Diesen Blogpost hat geschrieben ...

Marcus

Marcus

Der Neue im Team. Als begeisterter "Smart-Homer" habe ich große Freude daran, immer neue Technologien kennenzulernen und in mein tägliches Leben zu integrieren - aber nur da, wo es Sinn macht...

Gib deinen Senf dazu!