0

LG HomeBrew: Die kleine Bierbrauerei für Zuhause

by tobias12. Dezember 2018

Feierabend, ab nach Hause und dann ein kühles Bier genießen. Mit dem LG HomeBrew kann man seinen Abend bald schon mit einem selbstgebrauten Pils, IPA, Stout o.ä. versüßen. Der Bierbrau-Automat für Zuhause soll zur nächsten CES 2019 in Las Vegas bereits präsentiert werden – Smartphone-App und SmartThings inklusive. Na dann Prost!

Wer gern mal ein besonderes Bier auf den Tisch stellt, soll bald schon in den Genuss kommen, einfach zu Hause sein eigenes Bier brauen zu können. LG hat eigens hierfür den LG HomeBrew angekündigt, der im Januar 2019 auf der CES in Las Vegas dann auch ganz offiziell präsentiert werden soll.

LG HomeBrew: Ein Automat zum Bierbrauen

Der Bierbrau-Automat für Zuhause basiert auf dem in anderen Bereichen bereits erfolgreich erprobtem One-Touch Kapselprinzip. In diesen Bierkapseln ist alles, was es braucht: Hopfen, Malz, Hefe sowie die entsprechende Würzmischung. Insgesamt sollen fünf Biersorten zur Verfügung stehen: Czech Pilsener, American IPA, American Pale Ale, Belgian Styled Witbier sowie English Stout. Es liegt indes in der Natur der Sache, dass das zu brauende Bier einen Fermentierungsprozess durchlaufen muss. Dieser soll ungefähr zwei Wochen in Anspruch nehmen – und am Ende hat man dann bis zu fünf Liter eigens gebrautes Bier. Alles läuft automatisch ab, auch verfügt das Gerät über eine Selbstreinigungsroutine. Dies bedeutet natürlich auch, dass man in den Brauprozess nicht eingreifen kann, um beispielsweise mit Mischungen oder Zutaten ein wenig zu experimentieren.

Der LG HomeBrew ist SmartThings-kompatibel, so dass er sich via SmartThings Hub auch mit anderen Geräten verbinden lässt, siehe z.B. Philips Hue Leuchten. Wer darüber hinaus zwischendurch erfahren möchte, wie weit das Bier ist, kann dies via Smartphone-App jederzeit in Erfahrung bringen. Zwar ist davon auszugehen, dass die App kostenfrei sein wird. Einen Preis für das LG HomeBrew Starter-Kit hat der Hersteller allerdings noch nicht verraten. Auch darüber, ob der Heimbrauer in Deutschland erhältlich sein wird, ist noch nichts bekannt. Das sollten wir aber unbedingt im Auge behalten, oder?

 

siio-App
About The Author
tobias
tobias
Tobias schreibt die News auf siio.de, ist Buchautor in Sachen Smart Home und fährt privat einen ziemlich wilden Gerätemix - Hallo aus Berlin.

Leave a Response