YESLY Smart Home

LIFX App 4: komplett neue App bietet viele Verbesserungen

Marcus
Geschrieben von Marcus
siio-App

Der australische Hersteller LIFX hat die App zur Steuerung seine smarten Leuchtmittel aktualisiert. Die neue LIFX App 4 ist unter anderem schneller, übersichtlicher sowie persönlicher und bietet so eine verbesserte User Experience.

LIFX hat seine App für iOS und Android von Grund auf neu entwickelt. Die vierte Version verfügt laut dem Hersteller über eine verbesserte Steuerung, bei der Effizienz und Persönlichkeit in den Mittelpunkt des Designs gerückt wurden. Auch auf automatisierte Prozesse wurde der Fokus gelegt, um Nutzern die Verwendung der smarten Leuchten von LIFX (z. B. dem mehrfarbigen Leuchtstreifen LIFX Z) zu vereinfachen.

Offensichtlichste Neuerung ist das Dashboard. Dieses enthält nun Gruppen von Lampen bzw. Räumen, die ihr direkt von dort aus steuern könnt. Den Gruppen können nun eigene Fotos zugeordnet werden. Der Zeitplan zur automatisierten Schaltung der Lichter wurde ebenfalls überarbeitet und vereinfacht. Zudem gibt es jetzt einen neuen „Szenen- und Effekt“-Tab, der die abgespeicherten Aktionen sammelt und Favoriten abspeichert. Dort können auch Effekte auf mehrere Leuchten gleichzeitig angewendet und gespeichert werden.

Die neue App soll erst der Anfang sein. „4.0 ist nur der Anfang des App 4 Erlebnisses. Wir beginnen mit einer umfassenden ästhetischen Auffrischung, mit neuen Abläufen, aber bekannten Funktionen. Doch mit künftigen Versionen werden wir die Funktionalität weiter erhöhen und zentrale Probleme für Smart Home Nutzer beseitigen“ so Gründer und CTO Marc Alexander.

Diesen Blogpost hat geschrieben ...

Marcus

Marcus

Der Neue im Team. Als begeisterter "Smart-Homer" habe ich große Freude daran, immer neue Technologien kennenzulernen und in mein tägliches Leben zu integrieren - aber nur da, wo es Sinn macht...

Gib deinen Senf dazu!