0

Logitech stellt neue Alexa-Fernbedienung Harmony Express vor

by Marcus17. April 2019

Logitech hat am gestrigen Tag eine neue Universal-Fernbedienung fürs Smart Home vorgestellt, die im Gegensatz zu den bereits bekannten Harmony-Modellen Alexa direkt mit an Bord hat.

Die Harmony Express hebt sich durch zwei Dinge von ihren Kollegen ab. Das ist zum einen die sehr reduzierte Auswahl an Buttons, die die Komplexität der vor allem bei Technikaffinen beliebten Harmony-Modellen reduzieren und sie damit massentauglicher machen soll. Lediglich die wichtigsten Buttons sind auf der Harmony Express zu finden.

Die primäre Steuerung stellt sich Logitech per Sprache vor. Dafür ist oben ein großer Alexa-Knopf untergebracht, der die Spracheingabe startet. Dann könnt ihr mit allerhand Befehlen den Fernseher und alle anderen angeschlossenen bzw. verbundenen Geräte sprachsteuern. Und davon gibt es viele, denn es werden über 250.000 Geräte unterstützt.

Ganz witzig finde ich noch den integrierten „Fernbedienungsfinder“. Habt ihr die Fernbedienung mal verlegt, weil sie wieder in irgendeine Sofaritze gerutscht ist, könnt ihr sie über die dazugehörige App einfach piepen lassen. Dann müsst ihr nur noch horchen, wo sich die derzeit nur in den USA für 249.99 US-Dollar angebotene Logitech Harmony Express gerade befindet. Wann das Teil nach Deutschland kommt, ist uns derzeit leider noch nicht bekannt.

siio-App
About The Author
Marcus
Der Neue im Team. Als begeisterter "Smart-Homer" habe ich große Freude daran, immer neue Technologien kennenzulernen und in mein tägliches Leben zu integrieren - aber nur da, wo es Sinn macht...

Leave a Response