0

Medion Life P61110: Aldi zeigt WLAN-Lautsprecher mit Alexa und Multiroom

by tobias30. August 2017

Die Discounterkette Aldi wagt sich in das Feld der Smart Speaker. Auf den sperrigen Namen „Medion Life P61110“ getauft, soll noch vor Ablauf des Jahres ein Multiroom-fähiger WLAN-Lautsprecher samt Amazons Sprachassistenten Alexa in die Regale kommen. Mit einem Merkmal wird sich das Gerät aber deutlich von der Echo-Serie unterscheiden.

Es ist kein Zufall, dass Medion ausgerechnet im Rahmen der IFA 2017 in Berlin den Einstieg in die Alexa-Sprachsteuerung verkündet. Der nun angekündigte WLAN-Lautsprecher P61110 wird also nicht nur äußerlich seinem Vorbild, dem Amazon Echo, zum Verwechseln ähnlich aussehen. Auch Sprachassistent Alexa wird als vollwertiges Feature integriert sein. Ob Musiksteuerung via Spotify und Amazon Music, Lebensweisheiten von Meister Yoda oder Steuerung des eigenen Smart Homes – all das wird das Gerät aus dem Hause Medion unterstützen.

WLAN-Lautsprecher mit Akku-Betrieb

Darüber hinaus lässt sich der Smart Speaker mit anderen Lautsprechern verbinden und wird so ganz nebenbei zu einer echten Multiroom-Lösung aufgewertet. Ein Feature übrigens, welches wir lange Zeit bei Amazon Echo vermisst haben – bis vor kurzem jedenfalls. Hier hat Medion also die Zeichen der Zeit durchaus erkannt.

Der eigentliche Clou des Geräts ist allerdings nicht die Sprachsteuerung und auch nicht die Fähigkeit zum Multiroom. Im Gegensatz zu Amazon Echo verfügt der Medion Life P61110 über einen alternativen Akkubetrieb. Das bedeutet, alle genannten Features sind nicht nur in den heimischen vier Wänden, sondern auch draußen im Garten nutzbar – WLAN vorausgesetzt.

Technik des Medion Life P61110

Die Technik der Echo-Alternative bietet abgesehen von der Möglichkeit des tragbaren Musikgenusses erst einmal wenig Überraschendes. Eine Fernfeld-Erkennung soll jedes Aktivierungswort zuverlässig erkennen können, während 5 Watt RMS Ausgangsleistung für den entsprechenden Musikgenuss sorgen. Bluetooth 4.1 sowie WLAN (802.11 n/g/n 2.4 GHz) bringen die nötige Konnektivität, wobei auch ein USB-Anschluss sowie ein 3,5mm Klinkenanschluss zur Verfügung steht. Über die Akkulaufzeit ist indes noch nichts bekannt.

Die Einrichtung des Lautsprechers, so heißt es, soll per eigener iOS- bzw. Android-App von statten gehen. Über diese lassen sich denn auch die entsprechenden Dienste wie Spotify oder auch Aldi-Life konfigurieren.

Verfügbarkeit und Preis

Der Discounter-Lautsprecher mit Alexa wird voraussichtlich bereits im 4. Quartal diesen Jahres erhältlich sein – pünktlich zum Weihnachtsgeschäft also. Für 99 Euro kann das Gerät dann im Geschäft erstanden werden. Im Lieferumfang enthalten ist neben einem USB-Kabel auch ein 3,5mm auf 3,5mm Audiokabel.

Das ist aber erst der Anfang. Spätestens 2018 sollen mindestens drei weitere Multiroom-Lautsprecher mit alternativem Akkubetrieb in den Handel kommen, um die Echo-Alternative dann entsprechend klanggewaltig zu ergänzen. Auf der IFA werden auch dieses bereits präsentiert.

 

Bildnachweis: (c) Medion

siio-App
About The Author
tobias
tobias
Tobias schreibt die News auf siio.de, ist Buchautor in Sachen Smart Home und fährt privat einen ziemlich wilden Gerätemix - Hallo aus Berlin.

Leave a Response