YESLY Smart Home

Mit Danalock und Siri die Tür verriegeln

Danalock Smartlock V125
tobias
Geschrieben von tobias
siio-App

Das Danalock V125 haben wir ja bereits für euch getestet. Jetzt wartet die dänische Betreiberfirma Poly-Control mit einem neuen Feature auf: Schlosssteuerung per Siri. Zertifiziert ist diese aber noch nicht.

Mit der Apple Watch am Handgelenk per Sprachbefehl noch schnell das Büro abschließen? Das soll bald schon Realität werden. Die dänische Firma Poly-Control hat mit dem Danalock seit einiger Zeit schon eine smarte Lösung für Haustüren im Angebot.

Nun soll eine Anbindung an Apples Homekit folgen. Das bedeutet, mittels dem Sprachassistenten Siri ließen sich nach erfolgreicher Zertifizierung alle Türen steuern, die mit dem Danalock versehen sind.

Noch wartet Poly-Control auf Apples positive Antwort, doch in einem kürzlich veröffentlichten Video kann man schon einmal einen Blick darauf werfen, wie das Danalock V125 mit Apples Homekit funktionieren könnte:

[youtube url=“http://www.youtube.com/watch?v=XSeRWcuDdAE“ rel=“0″ showsearch=“0″ showinfo=“0″]

 

Für das Video selbst wurde ein Danalock Universalmodul mit dem Motorschloss blueMatic EAV3 von Winkhaus sowie ein Danalock V125 V.2 verwendet. Beide werden über Z-Wave mittels eines Raspberry Pi 2, einem Z-Wave Me RaZberry Modul bzw. der Homebridge angesprochen.

Wie die HomeBrige auf dem RaspberryPi mit Z-Way einzurichten geht, hatten wir hier beschrieben.

Wer jetzt mehr über die Schlosssteuerung mit dem Danalock V125 erfahren möchte, kann hier noch einmal unseren Produkttest in Bild und Text nachlesen bzw. nachschauen:

https://www.siio.de/sicherheitalarm/danalock-v125-test-neues-smart-lock/

Diesen Blogpost hat geschrieben ...

tobias

tobias

Tobias schreibt die News auf siio.de, ist Buchautor in Sachen Smart Home und fährt privat einen ziemlich wilden Gerätemix - Hallo aus Berlin.

Gib deinen Senf dazu!