0
Review

Monsterbatterie für das SmartHome – RWE stellt Strom Speicher vor

YESLY Smart Home
by 26. März 2014
Rating
Bewertung des Autor
Bewertung der Leser
Rate Here
Nutzen
Bewertung des Autor
Bewertung der Leser
You have rated this

Den Strom Zuhause auf dem Dach selber produzieren,zum Beispiel per Photovoltaikanlage, ist schon eine tolle Sache. Doch meist wird der Strom immer dann produziert wenn wir gerade wenig davon verbrauchen – nämlich tagsüber. Die Kinder sind in der Schule, die Eltern auf der Arbeit. Aber gerade in dieser Zeit scheint die Sonne und das eigene Haus produziert die Energie. Richtig smart wird es erst, wenn wir den Strom in einer Art „rießigen Batterie“ speichern könnten.

Es ist soweit! Ab sofort können wir die Energie speichern. Was aussieht wie ein großer Kühlschrank, ist das RWE Storage System. Der Energieversorger stellt in diesen Tagen auf der Light and Building in Frankfurt die clevere Kombination von Smart Home und Solarstrom Speicher vor.

Jetzt wird es richtig smart

Durch das RWE Storage System ist es nicht nur möglich Energie zwischen zu speichern um diese dann zu verwenden, wenn der Energiebedarf am höchsten ist, sondern in Verbindung mit SmartHome können wir unsere Verbraucher auch gezielt Strom verbrauchen lassen.

© RWE Effizienz GmbH

Solar control Aktionspaket von RWE Bild© RWE

Durch die Kombination von RWE SmartHome Power Control solar – kann das Strom-Speichersystem von RWE komfortabel in die Hausautomatisierung eingebunden werden. So können nicht nur die Photovoltaik- Erzeugung und –Einspeisung visualisiert, sondern auch die Energiewerte des Speichers angezeigt werden. Warum nicht einfach die Waschmaschine einschalten wenn der Stromspeicher voll ist?

So könnte man der Hausautomatisierung eine Zeit vorgeben, wann aller spätestens die Waschmaschine eingeschaltet werden soll. Ist bis dahin nicht genügend Strom durch die Photovoltaikanlage erzeugt worden, startet die Waschmaschine zur vorgegebenen Zeit – ansonsten eher, mit Photovoltaik – Strom.

Vor kurzem sagte die Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie Brigitte Zypries Zitat: „Durch die intelligente Steuerung von Energie im SmartHome ist es möglich, den Stromverbrauch gezielt auf Zeiten zu legen an denen besonders viel Energie zur Verfügung steht..“ (Link)

RWE Storage – kompakter Stromspeicher

Der RWE Strom Speicher namens RWE Storage compact eignet sich besonders für niedrige Kellerräume und hat eine Speicherleistung von bis zu 41 kWh. Somit können auch große Photovoltaikanlagen angeschlossen werden.

Der RWE Storage vario ist der große Bruder des RWE Storage compact und bietet durch ein modular aufgebautes System höchste Flexibilität. Er kann mit einer Speicherkapazität von weiteren 13,8 kWh einfach aufgerüstet werden.

Weitere Infos zum Strom Speicher und Smart Home Lösung von RWE gibt es auf der Webseite des Energieversorgers.

siio-App
About The Author
crissxcross
crissxcross
Chris, Gründer und Blogger von siio. Gelernter IT-Systemelektroniker, seit vielen Jahren beruflich als Produktmanager im Smart Home unterwegs. Technikverliebter Familienvater, Apple Fan. Nach einigen Jahren Stadtleben wieder froh auf dem Land zu sein.

Leave a Response

Nutzen