0

Nanoleaf Remote: neue Fernbedienung jetzt vorbestellbar

by Marcus26. März 2018

Wenn ihr auf smarte Beleuchtung steht, habt ihr vermutlich schon etwas von Nanoleaf gehört. Nun gibt es interessante Neuigkeiten für alle Fans der bunten Panels.

Der Hersteller hat bekanntgegeben, dass die Nanoleaf Remote im Mai in den Handel kommen wird. Ein Blick auf den Kalender verrät, dass dies gar nicht mehr so lange hin ist. Bei Amazon kann die Fernbedienung für Nanoleaf und euer Smart Home bereits vorbestellt werden. Der Preis liegt bei 59,99 Euro. Die Lieferung soll dann ab 5. Mai erfolgen.

Bleibt nur noch zu klären, was der Nanoleaf Remote genau ist. Es handelt sich hierbei um einen zwölfseitigen Würfel. Jede der durchnummerierten Seiten könnt ihr mit einer Szene eurer Nanoleaf-Installation verbinden. Dreht ihr nun eine der Seiten der Würfel-Fernbedienung nach oben, wird genau die damit verknüpfte Szene aktiviert. Somit müsst ihr nicht mehr erst euer Smartphone zur Hand nehmen und die App öffnen, um die Nanoleaf-Szene zu ändern. Zudem leuchtet der mit zwei AA-Batterien betriebene Dodekaeder passend. Voraussetzung ist, dass ihr das Rhythm-Modul oder ein Apple TV besitzt, mit denen sich die Remote per Bluetooth verbindet.

Aber nicht nur eure Lichtszenen könnt ihr mit der Nanoleaf Remote steuern, sondern in Kombination mit HomeKit und IFTTT auch viele andere Geräte in eurem Smart Home. So könnt ihr z. B. mit einem Dreh im oder gegen den Uhrzeiger die Lautstärke verringern bzw. erhöhen, das Licht dimmen oder die Temperatur ändern.

[amazon_link asins=’B0787KRKFQ‘ template=’CopyOf-ProductGrid‘ store=’smart.home-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’24baf78d-3144-11e8-8888-07ab50536bf1′]

siio-App
About The Author
Marcus
Der Neue im Team. Als begeisterter "Smart-Homer" habe ich große Freude daran, immer neue Technologien kennenzulernen und in mein tägliches Leben zu integrieren - aber nur da, wo es Sinn macht...

Leave a Response