ssmaart-Haus

Neato stellt neue Premium-Saugroboter D8, D9 und D10 vor

Marcus
Geschrieben von Marcus
ssmaart-Haus

Die zu Vorwerk zählende Marke Neato hat im Rahmen der IFA 2020 gleich drei neue Saugroboter vorgestellt. Die Modelle D8, D9 und D10 bilden das Premium-Segment und sind über dem von uns getesteten Neato D7 angeordnet.

Neato stattet die drei Modelle mit einigen speziellen Features aus, die sie von der stetig wachsenden Konkurrenz abheben sollen. So bieten sie unter anderem eine mit 28 cm besonders breite Hauptbürste. Die spezielle D-Form, die wir von den vorherigen Neato-Modellen bereits kennen, haben sie natürlich ebenfalls. Dies ermöglicht ein im Vergleich zu runden Modellen besseres Anfahren von Ecken.

Der D10 hat zudem einen speziellen „True HEPA-Luftfilter“, der laut Hersteller bis zu 99,97 Prozent der Allergene und Partikel bis zu einer Größe von 0,3 Mikrometern erfassen soll. Die Laufzeit des Spitzenmodells liegt bei 150 Minuten. Der D9 saugt nur rund 120 Minuten am Stück, der Neato D8 90 Minuten. Über eine Lasernavigation für die Orientierung und Navigation sowie App-Steuerung haben sie natürlich alle. Verfügbar sein sollen die neuen Saugroboter Neato D8, D9 und D10 ab Herbst 2020. Zu Preisen hat sich der Hersteller bisher nicht geäußert.

Diesen Blogpost hat geschrieben ...

Marcus

Marcus

Der Neue im Team. Als begeisterter "Smart-Homer" habe ich große Freude daran, immer neue Technologien kennenzulernen und in mein tägliches Leben zu integrieren - aber nur da, wo es Sinn macht...

Gib deinen Senf dazu!