ssmaart-Haus

Erste Einblicke in die neue DEVOLO Smartphone – SmartHome App

Grusi
Geschrieben von Grusi
ssmaart-Haus

Von vielen Nutzern als extrem notwendig erachtet: Eine “echte” App für das DEVOLO Smart Home! Wir von siio durfen als erstes einen Blick auf die neue Devolo Smartphone App werfen. Hier das Video!

[youtube url=”https://www.youtube.com/watch?v=5MP6uG8VcpU” rel=”0″ showsearch=”0″ showinfo=”0″]

Nach dem gerade erschienenen Update für das Devolo-Home-Control-System steht die nächste Neuerung in den Startlöchern. Die von vielen Nutzern erwartete „echte“ native App – für Smartphone und Tablet, ist so gut wie fertig und soll die bis dahin recht mäßig bewertete Website-basierte Lösung ablösen. Damit geht DEVOLO einen weiteren Schritt in Richtung Nutzerfreundlichkeit bei seiner Smart-Home-Lösung. Bis spätestens Ende dieses Jahres sollen die Nutzer in den Genuss der deutlich überarbeiteten APP kommen.

[carousel arrows=”display” buttons=”display”] [panel title=”Devolo – neue SmartHome – Smartphone App”][/panel] [panel title=”Devolo – neue SmartHome – Smartphone App”]devolo-app-neu1[/panel] [panel title=”Devolo – neue SmartHome – Smartphone App”]devolo-app-neu2[/panel] [/carousel]

Wir hatten schon jetzt die Gelegenheit, uns die Neuerungen in einem Video von Devolo anzusehen. Die App ist optisch deutlich moderner geworden. Nahezu alle Funktionen lassen sich nun bequem darüber einstellen. Es besteht dei Möglichkeit, ähnlich wie im Webbrowser, auf der Übersichtsseite mehrere „Unterseiten“ anzulegen. Die kann man dann z.B. nach Räumen (Büro, Küche, usw. …) oder Geräten (alle Elemente der Heizungssteuerung usw.) gestalten und nach Wunsch die Komponenten hinzufügen. Die Schaltzustände der Geräte (on/off) werden gut sichtbar angezeigt. Auch die Einstellungen für Philips-Hue-Lampen (Farbwahl, Leuchtkraft usw.) wurden dabei berücksichtigt, sodass man auch diese gänzlich ohne die Philips eigene App bequem nutzen kann.

[carousel arrows=”display” buttons=”display”] [panel title=”Devolo – neue SmartHome – Smartphone App”]devolo-app-neu11[/panel] [panel title=”Devolo – neue SmartHome – Smartphone App”]devolo-app-neu9[/panel] [panel title=”Devolo – neue SmartHome – Smartphone App”]devolo-app-neu7[/panel] [/carousel]

Geräte, Regeln und Szenen werden als „Balken“ angezeigt und klappen sich beim darauf tippen auf, um weitere Funktionen / Statistiken, etc. sichtbar zu machen. Statistiken können gezoomt und dadurch übersichtlich angezeigt werden. Per Schiebeschalter oder Knopf lassen sich Heizungswerte verändern oder Geräte ein-/ausschalten. Die Anordnung der einzeln angezeigten Elemente kann per „Drag and Drop“ verändert werden.

Auch die Bearbeitung von Bezeichnungen und Symbolen können nun einfach über die App angepasst / verändert werden.

Genauso einfach verhält sich auch das Hinzufügen neuer Komponenten in der neuen App. Über einen „Klick“ auf das Plus-Symbol kann ein neues Gerät hinzugefügt werden. Anschließend, werden wie bei der Browserversion auch, benutzerfreundlich erklärende Videos passend dazu angezeigt.

[carousel arrows=”display” buttons=”display”] [panel title=”Devolo – neue SmartHome – Smartphone App”]devolo-app-neu14[/panel] [panel title=”Devolo – neue SmartHome – Smartphone App”]devolo-app-neu6[/panel] [panel title=”Devolo – neue SmartHome – Smartphone App”]devolo-app-neu5[/panel] [/carousel]

Fazit: Alles in allem eine runde, moderne und vom User lang ersehnte Angelegenheit. Endlich ist es gelungen, eine „richtige“ App für die Einrichtung und Steuerung des Devolo-Home-Control-Systems zu entwickeln. Wir dürfen gespannt sein, was künftig noch alles folgt, können aber bereits jetzt sagen, dass Devolo mit seinen ständigen Weiterentwicklungen auf dem Richtigen Weg ist und dem Nutzer immer wieder Neuerungen bietet.

Diesen Blogpost hat geschrieben ...

Grusi

Grusi

Hallo, ich bin Michel, wohne nahe der holländischen Grenze. Beruflich als Systemadmin und privat als Hobbytüftler beschäftige ich mich gerne mit Technik - insbesondere der Haussteuerung. Gerne teile ich meine Erfahungen hier mit Gleichgesinnten.

Gib deinen Senf dazu!