Neue UV-C Desinfektionstischleuchte von Philips gegen Viren und Co

Philips UV-C Desinfektionstischleuchte
Geschrieben von Marcus
Popp Zigbee Thermostat Banner

Die Corona-Pandemie hat Themen wie Hygiene und Desinfektion noch einmal verstärkt in den Fokus vieler Menschen gerückt, die unter anderem durch den Kauf von Luftreinigern darauf reagieren. Philips möchte mit der neuen Philips UV-C Desinfektionstischleuchte einen Teil dazu beitragen, aber natürlich auch Geld damit verdienen. Sie ist ab sofort für 119 Euro bei Amazon erhältlich.

Die Desinfektionstischleuchte arbeitet mit UV-C und soll auf diese Weise Oberflächen von Viren, Bakterien, Schimmelpilze und Sporen befreien. Der Hersteller gibt an, dass “alle bisher getesteten Bakterien und Viren durch die UV-C-Desinfektion unschädlich gemacht werden konnten”. Das Teil hilft also vermeintlich nicht nur gegen Corona, sondern auch gegen viele andere ungesunde Dinge, die auf Oberflächen und in der Luft herumschwirren.

Über Timer und Sensoren arbeitet die Philips UV-C Desinfektionstischleuchte automatisch, um dein Zuhause zu desinfizieren. Bewegungen von Menschen und Tieren soll sie laut Hersteller erkennen und sich sofort ausschalten. Denn es sollten sich während des Reinigungsvorgangs keine Lebewesen im Raum aufhalten. Daher ist es wichtig, dass du die Anleitung genau befolgst, falls du dir das Teil bei bei Amazon zulegst.

Philips UV-C Desinfektionstischleuchte

Diesen Blogpost hat geschrieben ...

Marcus

Der Neue im Team. Als begeisterter "Smart-Homer" habe ich große Freude daran, immer neue Technologien kennenzulernen und in mein tägliches Leben zu integrieren - aber nur da, wo es Sinn macht...

Gib deinen Senf dazu!