1
Review

Nicht noch ein Funkprotokoll – clc by Homematic für Lichtsteuerung

by 4. März 2015
Rating
Bewertung des Autor
Bewertung der Leser
Rate Here
Installation
Funktionsumfang
Bedienung
Bewertung des Autor
Bewertung der Leser
You have rated this

Was das Smart Home gerade nicht braucht, ist meiner Meinung nach noch ein weiteres properitäres Funksystem. Die Ostfriesen sind da aber anderer Meinung und gründen die Marke clc – collective light control.

Wie ich hier auf siio schon des öfteren schrieb, spreche ich der Marke Homematic einen großen Teil Pionier Arbeit im deutschen Smart Home zu. Aber als ich heute morgen die Presse Meldung auf eQ3 las, konnte ich nur mit dem Kopf schütteln.

Die Headline: Gruppe führender Leuchten-Hersteller entscheidet sich für HomeMatic.

Homematic soll die technische Basis für die neue Marke der Lichtsteuerung „clc – collective light control“ bilden. Also noch eine weitere Marke im Smart Home Dschungel mit einem proprietären System. Die führenden Hersteller, welche ihre Leuchten nun mit dem neuen clc vernetzen wollen sind:

  • Fischer
  • bpe
  • Briloner
  • Honsel
  • Niermann
  • Neuhaus Lighting
  • Sorpetaler
  • Trio
  • Wofi

Na gut, wenn diese „führenden“ Leuchten Hersteller nun auf clc setzen, müssen sich die „kleinen Lichter“ der Branche – also Philips Hue, Osram und Belkin WeMo wohl mächtig geirrt haben, als sie auf den offenen Standard „Zigbee“ mit dem Lighning Profil setzten.

Mal Ironie beiseite: Warum schafft es diese Industrie nicht, sich auf einen offenen Standard zu einigen, von welchem vor allem der Endkunde profitiert. Denn durch solche neuen Marken Erfindungen, wird die Kaufentscheidung beim Kunden meiner Meinung nach nur verhindert, da dieser damit weiter verunsichert ist über die Zukunfssicherheit seiner Investiton.

Die Marke „clc“ für die Lichtsteuerung wird derzeit auf der „Lichtwoche Sauerland“ vorgestellt, welche noch bis zum 6.März geht.

via eQ3 Pressemitteilung

Foto: © Bacho Foto – Fotolia.com

About The Author
crissxcross
crissxcross
Hi, ich bin crissxcross, gelernter IT-Systemelektroniker. Beruflich arbeite ich als Produktmarketing-Manager im Bereich Smart Home. Auch privat interessiere ich mich für Smart Home und bin selbst Hausautomatisierer :-) Falls ich nicht vor dem Monitor sitze fotografiere ich gern und bin ein großer Apple Fan.
  • ubisys
    16. März 2015 at 20:51

    Scheint wie ein letzter verzweifelter Versuch eines Lokalmatadors. ZigBee ist für die drahtlose Vernetzung von Leuchten klar der Industriestandard mit Herstellern wie Philips, OSRAM, Cree, General Electric, LG, Samsung, BEGA, uvm.

Leave a Response

Installation
Funktionsumfang
Bedienung