ssmaart-Haus

Nuki: Firmware-Updates für Smart Lock und Opener

nuki-firmware-updates-fuer-smart-lock-und-opener
Marcus
Geschrieben von Marcus
ssmaart-Haus

Nuki hat Firmware-Updates für das Smart Lock 1.0 sowie 2.0 und den Opener veröffentlicht. Beide bringen einige Neuerungen und Verbesserungen mit sich, über die wir euch einen kleinen Überblick geben.

Eine der wesentlichen Neuerungen ist eine verbesserte Bluetooth-Geschwindigkeit in Verbindung mit einem Smartphone und der Bridge. Das hat zur Folge, das gerade datenintensive Abfragen schneller über die Bühne gehen. Unter anderem profitieren Updates davon, die zukünftig in weniger als 10 Sekunden möglich sein sollen. Auch an der Energieeffizienz wurde gearbeitet, sodass die Batterien nach dem Update länger halten.

Vor einiger Zeit hatte Nuki den Türsensor eingeführt. Dieser wurde nun noch einmal verbessert und der Wunsch vieler User nach einer Benachrichtigung bei Öffnung der Tür im abgeschlossenen Zustand erhört. Außerdem ist es nun auch möglich, dass ihr eine Benachrichtigung erhaltet, wenn die Tür länger als einen definierten Zeitraum offen steht.

Ebenfalls Neuerungen hat die Auto-Lock-Funktion erhalten. Ihr könnt wählen, ob die Tür beim Sperrvorgang sofort abgeschlossen werden soll oder erst nach einer vordefinierten Zeitspanne. Das ist praktisch, wenn ihr nur mal eben den Müll rausbringt oder die Post aus dem Briefkasten holt. Weitere Verbesserungen sind schnellere Push-Notifications sowie eine verbesserte Positionerkennung. Und der Nuki Opener ist nun mit noch mehr Gegensprechanlagen kompatibel.

Hier zum Abschluss noch einmal die kompletten Release Notes:

  • Neu: Die Auto-Lock Zeit kann verändert werden, auch wenn Auto-Lock nur im Nachtmodus aktiv ist (Nuki Smart Lock 1.0 und Nuki Smart Lock 2.0)
  • Neu: Türsensor lässt Falle los, wenn Tür geöffnet wurde (Nuki Smart Lock 2.0)
  • Neu: Türsensor Warnung bei zu lange geöffneter Tür. Kann in Türsensor Einstellungen aktiviert werden (Nuki Smart Lock 2.0)
  • Neu: Bei Auto-Lock kann eingestellt werden ob die Tür sofort nach dem Schließen versperrt werden soll oder nicht (Nuki Smart Lock 2.0)
  • Neu: Unterstützung weiterer Gegensprechanlagen durch den Nuki Opener (Nuki Opener)
  • Geändert: Auto-Lock mit Türsensor versperrt eine geöffnete Tür nicht mehr nach dem die Zeit abgelaufen ist (Nuki Smart Lock 2.0)
  • Verbesserung des Batteriehandlings und der Lebensdauer (Nuki Smart Lock 1.0, Nuki Smart Lock 2.0 und Nuki Opener)
  • Steigerung der Bluetooth-Übertragungsgeschwindigkeit und der Verbindungsstabilität (Nuki Smart Lock 1.0, Nuki Smart Lock 2.0 und Nuki Opener)
  • Generelle Verbesserungen des Türsensors (Nuki Smart Lock 2.0)
  • Leistungsoptimierungen und Fehlerkorrekturen (Nuki Smart Lock 1.0, Nuki Smart Lock 2.0 und Nuki Opener)

Bildquelle: Nuki

Diesen Blogpost hat geschrieben ...

Marcus

Marcus

Der Neue im Team. Als begeisterter "Smart-Homer" habe ich große Freude daran, immer neue Technologien kennenzulernen und in mein tägliches Leben zu integrieren - aber nur da, wo es Sinn macht...

2 Kommentare

  • Hallo,

    ich fände es sehr interessant, wenn ihr zu dem ganzen Themenkomplex Smart-Locks mal einen Beitrag dazu macht, wie die Versicherungen dazu stehen. Wir haben gerade neu gebaut und ich hab mir überlegt ein Smart-Lock einzubauen, bis jetzt konnte ich aber noch nichts dazu raus kriegen was meine Hausrats-Versicherung davon hält und ob diese im Falle eines Einbruchs durch die entsprechende Tür noch zahlen würde.

Gib deinen Senf dazu!