0

Plug&View Kameras nach Update noch bequemer verwalten

by tobias20. August 2016

Der Hersteller von IP-Sicherheitskameras Assmann hat die Online-Kameraverwaltung für seine Digitus Plug&View-Serie mit einem Update versehen.

Damit soll nicht nur die Verwaltung vereinfacht und besser strukturiert werden, auch entfallen ab sofort bei der Nutzung bestimmter Browser die sonst nötigen, regelmäßigen Java-Updates.

Über das Online-Kameraportal www.mydigitus.net haben Kunden die Möglichkeit, Einstellungen wie zum Beispiel die Intervallaufzeichnung vorzunehmen. Auch Livebilder der installierten IP-Kameras können sowohl per App als auch über das Portal abgerufen werden.

Digitus: Neues Interface, neue Features

Seit Montag dem 08. August erwartet Digitus-Kunden eine neue, übersichtlicher gestaltete Benutzeroberfläche, die zudem ganz neue Features bereit hält. So ist die Kamerakonfiguration nach dem Update direkt über das Hauptmenü erreichbar. Die Bilder aller vom Nutzer installierten Kameras lassen sich darüber hinaus einfacher aufrufen.

Das Update steht nach dem Login in das Kameraportal in Form eines Plugin-Downloads bereit und ist derzeit lediglich für die beiden Browser Google Chrome (Windows) sowie Safari (Mac) verfügbar. Versionen für weitere Browser folgen in Kürze. Das neue Plug-in wird einmalig installiert, danach sind keine weiteren Updates mehr notwendig.

Dieses Video zeigt, wie das Update für Google Chrome installiert werden kann:

[youtube url=“https://www.youtube.com/watch?v=45J-XJUsnLE“ rel=“0″ showsearch=“0″ showinfo=“0″]

Über Digitus

Die Digitus IP-Kameras sind eine schnell zu installierende Lösung zur Videoüberwachung. Alle Kameramodelle komprimieren die Daten nach dem H.264 Standard und lassen sich per WLAN ansteuern. Alle Kameras verfügen über eine Tag- und Nachtfunktion. Darüber hinaus bieten einige Modelle auch das 2-Wege-Sprechen an. Wer sich noch einmal ein genaueres Bild von der Digitus-Reihe machen möchte:

Bereits vor einem Jahr hatten wir die Digitus Optivision Pro WLAN-Kamera hier auf siio getestet: Eine deutsche Dropcam?

siio-App
About The Author
tobias
tobias
Tobias schreibt die News auf siio.de, ist Buchautor in Sachen Smart Home und fährt privat einen ziemlich wilden Gerätemix - Hallo aus Berlin.

Leave a Response