Ring stellt Ring Floodlight Cam Wired Pro und Ring Video Doorbell 4 vor

Ring stellt Ring Floodlight Cam Wired Pro und Ring Video Doorbell 4 vor
Geschrieben von Marcus
ssmaart-Haus

Der primär für seine Videoklingeln bekannte Hersteller Ring hat heute gleich zwei neue Produkte enthüllt. Dies ist zum einen die neue Türklingel Ring Video Doorbell 4 sowie die verbesserte Sicherheitskamera Ring Floodlight Cam Wired Pro.

Die neue Ring Floodlight Cam Wired Pro ist die bisher beste und fortschrittlichste Outdoor-Kamera von Ring. Sie basiert auf der bereits bekannten Flutlicht-Sicherheitskamera Ring Floodlight Cam, bringt aber eine Reihe von Neuerungen mit sich. Dazu zählen unter anderem eine 3D-Bewegungserkennung mit einem Radarsensor, eine Vogelperspektive, bei der Bewegungsereignisse auf einer Übersichtskarte angezeigt werden, eine 1.080p HDR Video und eine Nachtsichtfunktion in Farbe sowie eine Gegensprechfunktion mit Audio+ (Echo-Unterdrückung und ein Array-Mikrofon, das Klangverzerrungen minimiert). Der Verkaufsstart bei Amazon erfolgt in den kommenden Monaten und ist noch nicht genauer terminiert.

Ring Floodlight Cam Wired Pro

Ebenfalls neu ist die Ring Video Doorbell 4, die neueste Version der batteriebetriebenen Videotürklingel von RIng. Sie kommt mit neuen Features wie der fortschrittlichen Bewegungserfassung, Farb-Pre-Roll-Technologie (4-Sekunden-Video-Vorschau in Farbe), verbesserter Dual-Band-WLAN-Konnektivität, Gegensprechfunktion, anpassbaren Privatsphäre-Einstellungen und 1.080p HD Video. Bereits ab heute kann die neue Ring Video Doorbell 4 für 199 Euro bei Amazon vorbestellt werden. Der offizielle Verkaufsstart ist am 5. Mai.

Ring Video Doorbell 4

Diesen Blogpost hat geschrieben ...

Marcus

Der Neue im Team. Als begeisterter "Smart-Homer" habe ich große Freude daran, immer neue Technologien kennenzulernen und in mein tägliches Leben zu integrieren - aber nur da, wo es Sinn macht...

Gib deinen Senf dazu!