eufy RoboVac G30 Hybrid: neuer Saugroboter mit Wischfunktion von Anker

Geschrieben von Marcus
ssmaart-Haus

Während wir gespannt auf den erst im Sommer erscheinenden eufy RoboVac L80 warten, gibt es bereits jetzt einen weiteren neuen Saugroboter aus dem Hause eufy. Die zu Anker gehörende Marke präsentiert den eufy RoboVac G30 Hybrid.

Wie der Name unschwer erkennen lässt, handelt es sich hierbei um ein weiteres Hybrid-Modell, also einen Saugroboter mit Wischfunktion. Die Saugleistung liegt bei soliden 2.000 Pa. Über eine Lasernavigation verfügt das Modell nicht, geht bei der Raumreinigung dank Smart Dynamic Navigation 2.0 aber dennoch einigermaßen systematisch vor. Die Technik kommt z. B. auch im von uns bereits getesteten eufy roboVac G10 Hybrid vor. Grenzen bzw. No-Go-Zonen lassen sich nicht per unterstützter eufy App, dafür aber mit dem beiliegenden Abgrenzungsstreifen mit 2 m Länge realisieren.

eufy RoboVac G30 Hybrid

Etwas verwunderlich ist, dass die Wischfunktion nach Herstellerangaben auf Einweg-Wischtücher setzt. Fünf Stück zählen zum Lieferumfang, danach fallen Kosten für den Nachkauf an – vom Müll ganz zu schweigen. Andere Modelle setzen hier auf waschbare Mopp-Aufsätze. Preislich liegt der neue eufy RoboVac G30 Hybrid bei 350 Euro und kann seit kurzem z. B. bei Amazon bestellt werden.

Diesen Blogpost hat geschrieben ...

Marcus

Der Neue im Team. Als begeisterter "Smart-Homer" habe ich große Freude daran, immer neue Technologien kennenzulernen und in mein tägliches Leben zu integrieren - aber nur da, wo es Sinn macht...

Gib deinen Senf dazu!