0

Samsung Bixby: Sprachassistent kommt vorerst nicht nach Deutschland

by tobias11. April 2017

Das neue Samsung Galaxy S8 steht bereits in den Startlöchern. Wenige Tage vor deutschem Verkaufsbeginn steht allerdings fest: der Bixby-Button, der den gleichnamigen Sprachassistenten starten soll, bleibt stumm. Vorerst wird es offiziell keinen deutschen Sprachdienst von Samsung geben – zumindest bis Ende des Jahres.

Während im Vorfeld bereits spekuliert wurde, ob Samsungs Sprachdienst Bixby mit Release des S8 tatsächlich verfügbar sein würde, herrscht nun Gewissheit.

Zwar verfügt das neue Flagship Smartphone auch in Deutschland über den sogenannten Bixby-Button (wir berichteten: Samsung Bixby: Sprachdienst erhält eigenen Button). Dieser wird aber nicht wie angekündigt den tief ins System integrierten Sprachdienst aktivieren, sondern lediglich eine Art Dashboard zeigen, also Termine, Wetterdaten oder News usw. In der US-amerikanischen sowie südkoreanischen Variante ist der Button indes bereits vollumfänglich nutzbar – und macht einen ersten guten Eindruck, so heißt es.

Auf der hauseigenen Supportseite lässt Samsung indes verlautbaren, dass spätestens mit Ablauf des vierten Quartals mit einem Update in Sachen Bixby zu rechnen sein wird – eventuell auch schon früher. Bis dahin müssen deutsche Nutzer auch weiterhin ihre Finger einsetzen, wenn sie das Smartphone bedienen wollen.

Ob sich das Samsung Galaxy S8 ohne Bixby seines Alleinstellungsmerkmals beraubt sieht, wird sich erst noch zeigen müssen. Fakt ist allerdings, dass Samsung dringend einen Erfolg in Sachen Smartphone braucht. Bisher sind die Reaktionen auf das Fehlen von Bixby jedoch eher verhalten, was aber natürlich auch daran liegen könnte, dass bisher niemand abschätzen kann, wie gut Bixby wirklich ist.

Interessantes Detail: Weitergehende Gerüchte besagen, dass Samsung ebenfalls im vierten Quartal diesen Jahres die Präsentation des neuen Note 8 plane. Ein guter Moment, um auch Bixby dann offiziell auf dem S8 sowie Note 8 nach Deutschland zu bringen? Immerhin plant Samsung die Ausweitung seiner intelligenten Sprachsteuerung auf sein gesamtes Portfolio.

About The Author
tobias
Tobias tanzt hier den News-Redakteur und ist privat mondäner Hausherr einer Z-Way-Installation mit HomeKit-Anbindung - Hallo aus Berlin.

Leave a Response