1

Smart Security: smarte Sicherheitstechnik von Kodak jetzt erhältlich

by Marcus29. April 2018

Kodak ist vielen von euch sicherlich vor allem als Unternehmen aus dem Bereich der Fotografie bekannt. Seine Kompetenzen und das gute Image versucht die Marke nun auch in den boomenden Smart Home-Markt zu portieren.

Wie das Unternehmen bekanntgegeben hat, sind die Produkte der Linie „Smart Security“ einige Zeit nach der Vorstellung nun auch in Deutschland erhältlich. Hierzu zählen das Kodak SA101 Alarmsystem sowie die Indoor- und Outdoorkameras Kodak IP101WG und Kodak EP100 WG. Die Produkte wurden vom offiziellen Kodak-Lizenznehmer und Spezialisten für vernetzte Sicherheitsgeräte Liz Invest SAS entwickelt und hergestellt.

Neuer Hersteller, bekannte Funktionen

Die drei nun auch hierzulande erhältlichen Produkte ermöglichen euch die Überwachung von Haus und Garten. Die Kosten für das Alarmsystem Kodak SA101 liegen bei 159,90 Euro (UVP des Herstellers). Das Set beinhaltet ein Gateway, zwei Türsensoren, einen Bewegungsmelder und eine Fernbedienung, was aber in der Regel nicht für eine Abdeckung des gesamten Hauses ausreicht. Es kann aber modular erweitert werden.


Die Sicherheitskameras schlagen mit einem UVP von 149,90 Euro (innen) sowie 199,90 Euro (außen) zu Buche. Im Zusammenspiel mit der Kodak Security-App für iOS und Android ermöglichen sie einen Fernzugriff, sodass ihr von überall aus einen Blick auf euer Zuhause und in euren Garten werfen könnt. Neu sind diese Möglichkeiten nicht. Mit Kodak spielt nun eben noch ein weiterer Player im Bereich der smarten Überwachungstechnik mit…

About The Author
Marcus
Der Neue im Team. Als begeisterter "Smart-Homer" habe ich große Freude daran, immer neue Technologien kennenzulernen und in mein tägliches Leben zu integrieren - aber nur da, wo es Sinn macht...

Leave a Response