0

Sonos: Alexa-Speaker One und Beam jetzt mit Room Awareness

by Marcus20. Dezember 2018

Nutzt ihr einen der Sonos-Lautsprecher mit Alexa, also den Sonos One oder den Sonos Beam, dann solltet ihr unbedingt einen Blick in die Alexa App werfen. Dort wartet mit Room Awareness endlich eine neue Funktion auf euch.

Bisher war die Room Awareness exklusiv den Echo-Lautsprechern von Amazon vorbehalten. Nun steht sie auch für die Sonos-Speaker mit Alexa zur Verfügung. Und das bringt einen entscheidenden Vorteil. Denn dank der neuen Funktion Raum-Zuordnung könnt ihr sie ebenfalls einem Raum bzw. einer Gruppe zuweisen und dafür sorgen, dass die Lautsprecher von Sonos erkennen, in welchem Raum sie stehen bzw. zu welcher Gruppe sie gehören.

Habt ihr euren Sonos One z. B. im Wohnzimmer im Einsatz und wolltet ihr über die in ihm integrierte Alexa eine Lampe schalten, musste bisher immer „Alexa, schalte die Lampe im Wohnzimmer ein“ gesagt werden. Legt ihr den Sonos One oder Beam aber hingegen als Alexa-Gerät in der jeweiligen Gruppe fest, müsst ihr den Raum nicht mehr explizit mit erwähnen. Es reicht also „Alexa, schalte das Licht an“, um die entsprechende Lampe(n) in der Gruppe einzuschalten. Die Raumansage, die bei Echo-Lautsprechern von Amazon schon länger nicht mehr erforderlich war, fällt somit auch bei Sonos-Speakern mit Alexa weg!

siio-App
About The Author
Marcus
Der Neue im Team. Als begeisterter "Smart-Homer" habe ich große Freude daran, immer neue Technologien kennenzulernen und in mein tägliches Leben zu integrieren - aber nur da, wo es Sinn macht...

Leave a Response