0

Sonos: kein Multiroom-Audio mit Echo-Lautsprechern

by Marcus23. Januar 2019

Sonos hat einer Integration der eigenen Lautsprecher in Amazons Multiroom-Lösungen eine Absage erteilt. Demnach werden Sonos-Speaker nicht im Multiroom-Verbund mit den Amazon Echos laufen.

Multiroom-Lautsprecher sind weiterhin auf dem Vormarsch, da sie verschiedene Vorteile bieten, z. B. die gleiche Musik in verschiedenen Zimmern eines Hauses. Problem ist nur, dass die Lautsprecher in den einzelnen Räumen alle aus einem System stammen müssen. Und genau hier hat Sonos nun einen Riegel vorgeschoben und will nicht Teil von Amazons Multiroom-Lösung mit den Echo-Lautsprechern und Co werden. Schade, denn das würde die Möglichkeiten der tollen Speaker von Sonos noch weiter steigern.

Auch wenn die Lautsprecher des Unternehmens, wie der Sonos One und der Sonos Beam bereits mit Alexa integriert haben und sogar das Feature Room Awareness unterstützen, werden die seit September 2018 verfügbaren Multiroom-Features von Amazon nicht genutzt weden. Vermutlich ist Sonos mit der Funktionalität der Multiroom-Gruppen über Amazons Lösung nicht zufrieden und möchte seinen guten Ruf schützen. Gegenüber Golem hat sich Sonos diesbezüglich wie folgt geäußert:

„Sonos steht seit seiner Gründung für Multiroom-Audiolösungen, die wir durch Softwareupdates kontinuierlich optimieren. Wir sind sehr stolz auf die Partnerschaft mit Amazon und die Integration der Alexa Sprachsteuerung, dennoch haben wir aktuell keine Pläne, Amazons Multiroom-Funktion oder die Gruppierung von Echo-Produkten mit Sonos-Lautsprechern zu unterstützen.“

Damit bleibt Polk der bisher einzige Hersteller (abgesehen von der Ankündigung für die Sony Soundbar HT-ZF9), der Amazons Multiroom-Lösung unterstützt. Ein eher schleppender Start, der aber vermutlich auch mit der nicht ganz so idealen Handhabung und Funktionalität des Systems zu tun hat. Mal schauen, was diesbezüglich die Zukunft noch bringen wird…

siio-App
About The Author
Marcus
Der Neue im Team. Als begeisterter "Smart-Homer" habe ich große Freude daran, immer neue Technologien kennenzulernen und in mein tägliches Leben zu integrieren - aber nur da, wo es Sinn macht...

Leave a Response