Sonos Roam: Portabler Lautsprecher mit Wlan & Bluetooth vorgestellt

Sonos Roam: Neuer portabler Lautsprecher mit Wlan & Bluetooth vorgestellt
Geschrieben von Marcus
ssmaart-Haus

Sonos hat am gestrigen Abend auf einem Presse-Event einen neuen Speaker vorgestellt. Der hört auf den Namen Sonos Roam und ist ein portabler Lautsprecher, der deutlich kompakter und leichter ist als der bereits bekannte Sonos Move.

Der neue Sonos Roam misst 168 x 62 x 60 mm bei einem Gewicht von 430 g. Im Inneren stecken nicht nur zwei Verstärker der Klasse H mit je einem Racetrack-Mitteltöner und Hochtöner, sondern auch Fernfeld-Mikrofone mit Mehrkanal-Echounterdrückung. Sie sind für die Nutzung des integrierten Sprachassistenten (wahlweise Alexa oder Google Assistant).

Musik gelangt entweder via Wlan, Bluetooth oder AirPlay 2 auf den Roam. Dabei bietet das Gerät die Besonderheit, dass es via Bluetooth übertragene Musik ins Sonos-System weiterleiten kann. Der integrierte Akku reicht für 10 Stunden Musikwiedergabe oder 10 Tage Standby im Ruhemodus. Geladen wird er entweder über das beiliegende USB-C-Kabel oder eine für 49 Euro optional erhältliche, kabellose Ladestation. Der Sonos Roam selbst kostet 179 Euro und wird ab dem 20. April in den Farben Shadow Black und Lunar White verkauft.

Sonos Roam

Abgesehen von dem Sonos Roam hat der Hersteller auch eine neue Version 13 der hauseigenen Software mit ein paar punktuellen Verbesserungen vorgestellt. Zudem wagt Sonos den Sprung von Zuhause ins Auto. Im neuen Audi Q4 e-tron kommt ein Lautsprechersystem von Sonos zum Einsatz.

Diesen Blogpost hat geschrieben ...

Marcus

Der Neue im Team. Als begeisterter "Smart-Homer" habe ich große Freude daran, immer neue Technologien kennenzulernen und in mein tägliches Leben zu integrieren - aber nur da, wo es Sinn macht...

Gib deinen Senf dazu!