Super günstig: Archos Smart Home Kits bringen Homeautomation in die Masse

Bild © archos.com
Geschrieben von crissxcross
smaart-Haus

Mit einem Starterkit unter 200 Euro möchte Archos Smart Home Massenmarkt tauglich machen.

Damals im Markt der tragbaren Media-Player gestartet, ist Archos inzwischen ein etablierter Tablet und Android Gerätehersteller und möchte sich nun im Heimautomatisierungsmarkt mit relativ günstigen Geräten etablieren.

Die Smart Home Lösung von Archos besteht aus einem Tablet-Gateway sowie aus verschiedenen Sensoren, welche der Nutzer in seinem Haus nachrüsten kann.

Bluetooth Technologie

Archos setzt dabei auf eine Reihe von Bluetooth Komponenten. Sicher sieht diesen Fakt nun der Ein oder Andere mit Besorgnis bezüglich der Langlebigkeit der Batterien. Aber Dank der Weiterentwicklung des Bluetooth-Stack durch Archos sind hier Batterie Laufzeiten von 18 Monaten – bis hin zu zwei Jahren möglich. Dies ist weit aus mehr als herkömmliche Niedrigenergie-Bluetooth Technologie. Die Ingenieure passten die Bluetooth Technologie sowohl Software. als auch Hardware- seitig an und:

  • verdoppelten (2x) damit die Bluetooth Reichweite (von 10 auf 20 Meter)
  • verdreifachten (3x) die Kapazität (von 4 auf 13 gleichzeitig verbundene Objekte)
  • verbesserten die generelle Stabilität

Weiterhin sind die Komponenten wasserdicht und die Batterien lassen sich leicht austauschen.

[carousel arrows=”display” buttons=”display” caption=”display”] [panel title=”Archos Smart Plug Steckdose” description=” kann elektrische Geräte auch aus der Ferne schalten Bild © archos.com”]
Bild © archos.com

Archos Smart plug Steckdose kann elektrische Geräte auch aus der Ferne schalten Bild © archos.com

[/panel] [panel title=”Archos Mini Kamera” description=”nimmt Photos auf bei Bewegungserkennung Bild © archos.com”]
Bild © archos.com

Archos Mini Kamera nimmt Photos auf bei Bewegungserkennung Bild © archos.com

[/panel] [panel title=”Archos Wettersensor” description=”liefert Temperatur Messdaten Bild © archos.com”]
Bild © archos.com

Archos Wettersensor liefert Temperatur Messdaten Bild © archos.com

[/panel] [panel title=”Archos Bewegungs Ball” description=”löst Aktionen bei Bewegung aus Bild © archos.com”]
Bild © archos.com

Archos Bewegungs Ball löst Aktionen bei Bewegung aus Bild © archos.com

[/panel] [/carousel]

Die einzelnen Komponenten, welche stets Informationen über das Smart Home liefern, lassen sich in Szenen in einem Team zusammen schalten. So kann bei Erkennung von Bewegung eine eMail versandt oder bei Veränderung der Temperatur ein elektrisches Gerät ein- bzw. ausgeschalten werden. Diese Szenarien lassen sich auch zeitlich festlegen, wann diese aktiv sein sollen.

Tablet-Gateway

[carousel arrows=”display” buttons=”display” caption=”display”] [panel title=”Archos Tablet-Gateway” description=”Mit connected Objects Bild © archos.com”]
Bild © archos.com

Archos Tablet-Gateway mit connected Objects Bild © archos.com

[/panel] [panel title=”Archos Tablet-Gateway” description=”Seitenansicht Bild © archos.com”]
Bild © archos.com

Archos Tablet-Gateway Seitenansicht Bild © archos.com

[/panel] [panel title=”Archos Tablet-Gateway” description=”Frontansicht mit APP Bild © archos.com”]
Bild © archos.com

Archos Tablet-Gateway Frontansicht mit APP Bild © archos.com

[/panel] [panel title=”Archos Tablet-Gateway” description=”Frontansicht Bild © archos.com”]
Bild © archos.com

Archos Tablet-Gateway Frontansicht Bild © archos.com

[/panel] [/carousel]

Wie kann man es auch anders von einem etablierten Tablet Hersteller erwarten? – als Knotenpunkt und Zentrale dient dabei das dedizierte Archos Smart Home Tablet. Dieses ist ein voll funktionsfähiges Tablet mit Android 4.2 Jelly Bean. Angetrieben wird es von einem Rockchip-Dual-Core-Prozessor mit 1,2 GHz, 1 GB recht ordentlichem RAM und verfügt über ein 7-Zoll-Bildschirm, über welchen sich das Smart Home direkt monitoren lässt.

Alternativ kann natürlich auch per kostenfreier Remote App im heimischen Netzwerk oder auch von unterwegs aus das Archos Smart Home gesteuert werden.

icon
Archos Smart HomeArchos S.A.LifestyleFreeDownload
Das Tablet-Gateway funkt ausserdem auf der 433 MHz Frequenz. Diese wird bereits von anderen Heimautomatisierungs – Produkten genutzt. Dies macht ARCHOS Smart Home zu einem relativ offenen System.

Archos Smart Home Starterkit verfügbar

Das Archos Smart Home Starterkit ist bereits für 199 Euro erhältlich (hier[icons icon=”icon-link” color=”#1e73be” size=”13″]) und beinhaltet:

  • das Archos Tablet-Gateway
  • 2x Weather Tags – für die Messung von Temperatur und Luftfeuchtigkeit
  • 2x Movement Tags (Bewegunsmelder) – , um Bewegungen oder das Öffnen von Tür en oder Fenstern zu erfassen
  • 2x Mini-Kameras Mini Cams für das Aufnehmen von Fotos

Weitere Connected Objekts, so nennt Archos seine Smart Home Komponenten, wie die Sirene, Bewegungs Ball oder die schaltbare Steckdose (Smart Plug) sind separat bereits ab 30 Euro erhältlich.

 

Diesen Blogpost hat geschrieben ...

crissxcross

Chris, Gründer und Blogger von siio.
Gelernter IT-Systemelektroniker, seit vielen Jahren beruflich als Produktmanager im Smart Home unterwegs. Technikverliebter Familienvater, Apple Fan. Nach einigen Jahren Stadtleben wieder froh auf dem Land zu sein.

Gib deinen Senf dazu!