tado°: HomeKit-Bridge kommt, Fenster-Offen-Erkennung ebenfalls

Geschrieben von tobias
ssmaart-Haus

Nachdem schon einige Zeit seit der Ankündigung vergangen ist, lässt tado° nun wissen, dass bis einschließlich August alle Teilnehmer des Upgrade-Programms mit der neuen HomeKit-Bridge versorgt werden können. Auch die Heizkörperthermostate wurden aufgefrischt: Bald schon verlässt die Fenster-Offen-Erkennung den Beta-Status. Allerdings gilt es hier einiges zu beachten.

Für ein optimales Raumklima ist Lüften natürlich ein absolutes Muss. Nicht nur im Sommer, sondern besonders auch während der Heizperiode. Aus diesem Grund hat tado° eine Fenster-Offen-Erkennung implementiert, die das Heizkörperthermostat automatisch herunterregelt, sobald ein Fenster offensteht. Noch befindet sich dieses Feature im Beta-Status, soll aber bald schon standardmäßig in allen Thermostaten aktivierbar sein.

Open-Window-Detection / Fenster-Offen-Erkennung aktivieren

Wer es indes nicht abwarten kann: Nach dem Update der iOS-App auf Version 3.12 könnt ihr die Funktion als Beta in den Raumeinstellungen bereits freischalten. Die Funktionsweise ist hierbei denkbar einleuchtend:

Erkennt das Heizkörperthermostat eine Veränderung der Luftfeuchtigkeit bzw. einen plötzlichen Abfall der Raumtemperatur, schaltet sich das Gerät für einen zuvor definierten Zeitraum zwischen fünf bis 60 Minuten ab. Nach Ablauf dieser Zeit springt es wieder in den alten Heizplan – gleich, ob das Fenster dann noch offen steht oder nicht. Auch kann man durch manuelles Eingreifen am Thermostat den Energiesparmodus vorzeitig wieder beenden.

„Wie schnell ein offenes Fenster bemerkt wird, hängt von der Außentemperatur und Luftfeuchtigkeit ab. Je niedriger die Temperatur und absolute Feuchte, desto schnell kann ein offenes Fenster erkannt werden“, heißt es seitens tado°.

Die Standardeinstellung der Ausschaltzeit beträgt 15 Minuten. Diese Zeit kann für jeden Raum in den jeweiligen Raumeinstellungen natürlich individuell eingestellt werden, aber: Ist die Ausschaltzeit abgelaufen bzw. manuell abgebrochen worden,  bleibt die Erkennung offener Fenster für die nächsten 15 Minuten blockiert!

tado° HomeKit-Bridge wird ausgeliefert

Neben dieser technischen Neuerung gibt es auch in Sachen HomeKit endlich Neuigkeiten zu vermelden: die schon seit langem angekündigte HomeKit-Bridge soll bis einschließlich August nach und nach an all diejenigen ausgeliefert werden, die Anspruch auf ein kostenloses Upgrade hatten. Erste Nutzer haben sie in der Zwischenzeit sogar schon erhalten. Ob ihr auch für dieses Upgrade in Frage kommt, lässt sich mit einer einfachen Abfrage der Seriennummer HIER herausfinden.

Diesen Blogpost hat geschrieben ...

tobias

Tobias schreibt die News auf siio.de, ist Buchautor in Sachen Smart Home und fährt privat einen ziemlich wilden Gerätemix - Hallo aus Berlin.

Gib deinen Senf dazu!