0

Tech abuse: Die Rache aus der Smart Home-Hölle

by tobias8. November 2018

Mitten in der Nacht gehen plötzlich alle Lichter an. Aber warum? Ist etwa ein Feuer ausgebrochen? In der nächsten Nacht springt einfach so der Fernseher an. Handelt es sich hier um eine Fehlschaltung? Und wo ist der Smart Home-Exorzist, wenn man ihn mal wirklich braucht? So oder so ähnlich dürfte sich eine Kanadierin in ihrem smarten Zuhause gefühlt haben, denn genau das ist ihr passiert. Doch anstatt eines Poltergeists, war es ihr Ex-Lebenspartner, der das installierte Smart Home-System nutzte, um seiner Verflossenen besonders nachts das Leben schwer zu machen – immerhin hatte er das System auch installiert. Die Polizei staunte, die Frau nannte es tech abuse und beide konnte nur noch zuschauen – so who you gonna call?

Das Smart Home macht unser Leben komfortabler und unsere Häuser sicher. So jedenfalls in der Theorie. Das so ein smartes Zuhause aber auch Segen und Fluch zugleich sein kann, dies hat jetzt eine Kanadierin am eigenen Leib erfahren dürfen. Als Ferial Nijem gemeinsam mit ihrem Partner das smarte Haus bezog, hätte sie wahrscheinlich nicht daran gedacht, dass er die vernetzte Haustechnik mal gegen sie verwenden werden würde.

So aber doch geschehen. Wie die Frau dem kanadischen Sender CBC erklärte, habe ihr Ex-Partner sie aus der Ferne mit Hilfe von Sicherheitskameras überwacht. Vertrauen sieht anders aus – kurz darauf trennte sich das Paar, der Mann zog aus. Allerdings kontrollierte er auch weiterhin das Smart Home. So spielt mitten in der Nacht plötzliche laute Musik, der Fernseher geht an oder alle Leuchten im Haus schalten sich auf einmal ein. Zauberhand, Poltergeist oder einfach nur rachsüchtiger Ex mit Hang zum Kontrollwahn -> Stalker?

Die Frau selbst nannte es „tech abuse“, etwas dagegen unternehmen konnte sie indes nichts: das Haus samt Haustechnik war immer noch einzig auf den Namen des Mannes eingetragen. So stand auch die örtliche Polizei hilflos daneben, ohne dem Opfer helfen zu können.

Quelle: (CBC)

siio-App
About The Author
tobias
tobias
Tobias schreibt die News auf siio.de, ist Buchautor in Sachen Smart Home und fährt privat einen ziemlich wilden Gerätemix - Hallo aus Berlin.

Leave a Response