0

Update für Philips Hue Bridge kündigt neue Features an

YESLY Smart Home
by Marcus27. Juni 2019

In dieser Woche hat Philips Hue ein Update für seine Bridge V2 herausgebracht. Schaut man sich die Änderungen an, kündigen sich neue Features für die smarte Beleuchtung an.

Unter anderem überarbeitet die neue Firmware-Version 1932126170 das Dateisystem der Bridge. Dies soll nicht nur eine bessere Performance ermöglichen, sondern laut der Changelog auch die Vorbereitung auf bald kommende Features sein. Was genau in Planung ist, wissen wir leider noch nicht. Sinnvoll wäre aber unter anderem die Anhebung der Maximalanzahl von verbundenen Leuchtmitteln oder auch eine Backup-Funktion.

Neben diesen Vorbereitungsmaßnahmen gibt es aber auch einige Verbesserungen, von denen wir bereits jetzt profitieren. Unter anderem soll die Cloud-Anbindungen für Amazon Alexa und Google Assistant zuverlässiger funktionieren. Zudem wurde die Zuverlässigkeit des Hue Tap und der Friends of Hue Lichtschalter optimiert, bei denen es manchmal zu Problemen bei den Schaltvorgängen kam. Und Signify hat sich um einen Bug gekümmert, bei dem manchmal Lampen in der Hue App als „nicht erreichbar“ angezeigt werden, obwohl sich diese schalten ließen.

siio-App
About The Author
Marcus
Marcus
Der Neue im Team. Als begeisterter "Smart-Homer" habe ich große Freude daran, immer neue Technologien kennenzulernen und in mein tägliches Leben zu integrieren - aber nur da, wo es Sinn macht...

Leave a Response