YESLY Smart Home

Wegen Nokia: Türschloss Noki wird zu Nuki

Nase
Geschrieben von Nase
siio-App

Der finnische Telekommunikations-Riese Nokia findet, dass der Name des intelligenten Türschlosses Noki zu sehr an den eigenen Firmennamen erinnert. Deshalb heißt das Teil jetzt Nuki.

Die Macher des Schlosses haben widerspruchslos den Namen geändert, auch wenn sie mit der Begründung aus Finnland vielleicht nicht hundertprozentig einverstanden sind:

 „Wir sind ein kleines Unternehmen und die Entwicklung eines smarten Türschlosses für Europa ist eine sehr fordernde Aufgabe. Daher werden wir alle unsere Energie und finanziellen Ressourcen darauf fokussieren, das bestmögliche Produkt zu liefern und nicht auf eine rechtliche Auseinandersetzung mit zweifelhaftem Ergebnis“,

meint Firmengründer Martin Pansy dazu. Und Nuki lässt sich genauso gut als Synonym für „New Key“ verwenden wie zuvor Noki für „No Key“. Erhältlich sein soll das Teil ab Mitte 2015 – also bald. Nuki passt für europäische Schließzylinder und kann per Bluetooth und WiFi gesteuert werden. Wir haben schon darüber berichtet.

Bild @ http://noki.io/de/

Diesen Blogpost hat geschrieben ...

Nase

Nase

Hallo, ich bin die Franzi und als Freiberuflerin vor allem im Dresdner Lokaljournalismus unterwegs. Von mir lest ihr hier vor allem News und Bookmarks. Mit ganz viel Stolz hab ich vor Kurzem erst die ersten Smart Home-Komponenten in meinem Zuhause installiert - stolz, weil mir technisch manchmal ein bisschen der Durchblick fehlt.
Wenn ich nicht arbeite, bin ich meist am zocken und ich liebe Katzencontent.

Gib deinen Senf dazu!