0

XiaoAi Smart Toilet: Xiaomi stellt neue smarte Toilette mit Sprachassistent und mehr vor

by Marcus14. November 2018

Es wird immer verrückter… Der chinesische Tech-Gigant Xiaomi hat eine Crowdfunding-Kampagne für eine smarte Toilettenbrille erfolgreich umgesetzt.

Noch verrückter finde ich, dass es nach meinen Informationen bereits die dritte Generation der smarten Toilette ist. Nach der 1199 Yuan (ca. 172 US-Dollar) teuren Xiaomi Smart Toilet und der Smart Toilet Youth Edition für 799 Yuan (ca. 115 US-Dollar) wurde nun das Crowdfunding für die neue AI-Version der Xiaomi XiaoAi Smart Toilet erfolgreich abgeschlossen. Ihr Preis liegt bei 1299 Yuan (ca. 187 US-Dollar).

Was die smarte Toilette so kann…

Die Xiaomi XiaoAi Smart Toilet unterstützt Xiao Ai, ein Sprachassistent von Xiaomi. Über diesen sowie das Bedienelement an der Seite lassen sich die Toilette mit anderen Smart-Home-Geräten verbinden sowie bestimmte Eigenschaften der Toilette einstellen, z. B. Waschzeit, Wassertemperatur, Wasserdurchflussintensität usw. Zudem ist eine Heizfunktion mit drei Stufen in dem ergonomisch geformten 3D-Sitz eingearbeitet, um den Sitz sowie das Wasser zum Spülen aus der 11-stufigen Düse zu erwärmen. Auch eine automatische Reinigungsfunktion und ein Deo-Ventilator sollen nach unseren Informationen eingearbeitet sein – also nie wieder Mief auf der Toilette!

Der Verkauf soll noch dieses Jahr starten, allerdings zunächst nur in China. Ob das Teil irgendwann hierzulande erhältlich sein wird, ist fraglich. Mehr Infos findet ihr auf dieser Seite – vorausgesetzt, dass ihr der japanischen Sprache mächtig seid. Ich bin es leider nicht…

siio-App
About The Author
Marcus
Der Neue im Team. Als begeisterter "Smart-Homer" habe ich große Freude daran, immer neue Technologien kennenzulernen und in mein tägliches Leben zu integrieren - aber nur da, wo es Sinn macht...

Leave a Response