Z-Wave stellt neue Steckdosen vor

Bild © Zwave Europe
Geschrieben von crissxcross
ssmaart-Haus

Kurz notiert: neben einer neuen Z-Wave.Me Steckdose wurde auch eine neue BeNext Steckdose mit dem Z-Wave Standard vorgestellt.Die Z-Wave.Me Steckdose punktet mit Sicherheit. Geprüft und abgenommen vom Deutschen TÜV verfügt die Steckdose ausserdem über eine Sicherung, welche das Gerät vor Kurzschlüssen oder Überlast größer 3,5 Kw schützt.

Mit einem Energiemesser ausgestattet, kann die Steckdose Strom von angeschlossenen Geräten messen und die Daten der Zentrale zur Verfügung stellen. Da es sich um eine aktive Komponente handelt, fungiert die Steckdose im Z-Wave Netz gleichzeitig als Repeater. Ein weiteres neues Feature ist die Möglichkeit durch das Einsetzen und Einstellen von Variablen die 3 farbige Status LED zu programmieren.

Die Z-Wave.Me[icons icon=”icon-link” color=”#1e73be” size=”13″] Steckdose findest du hier.

BeNext Steckdose mit Dimmer

Ebenfalls neu, der Winzling aus dem Hause BeNext. Er verfügt über eine Euro Buchse an welche vorrangig Leuchten und Lampen angeschlossen werden können, denn der Zwischenstecker verfügt über einen integrierten Dimmer. Auch dieser Zwischenstecker ist mit einem Energiemessgerät ausgestattet.

Bild © Zwave Europe

die ZWAVE Steckdose kann auch angeschlossene Leuchten dimmen
Bild © Zwave Europe

Beide Steckdosen können lokal durch den Ein / Aus-Taster oder aus der Ferne mit per Tablet, PC oder Smartphone über das Z-Wave Netz gesteuert werden.

Den BeNext Dimmer[icons icon=”icon-link” color=”#1e73be” size=”13″] findest du hier.

Diesen Blogpost hat geschrieben ...

crissxcross

Chris, Gründer und Blogger von siio.
Gelernter IT-Systemelektroniker, seit vielen Jahren beruflich als Produktmanager im Smart Home unterwegs. Technikverliebter Familienvater, Apple Fan. Nach einigen Jahren Stadtleben wieder froh auf dem Land zu sein.

2 Kommentare

    • Hallo Horst!
      völlig berechtigter Kommentar, danke! Es ist natürlich eine Eurobuche, nicht SchuKo.
      Habe den Hersteller mal den Link zu deinem Kommentar geschickt ;-) mal schauen wann es dort geändert wird.
      Vielen Dank für den Hinweis.

Gib deinen Senf dazu!