YESLY Smart Home

Zwei neue Funktionen: Alexa wird emotional

Marcus
Geschrieben von Marcus
siio-App

Amazon ist stetig bemüht, die Fähigkeiten des virtuellen Sprachassistenten Alexa weiterzuentwickeln. Zwei neue Funktionen sind bereits in der Mache und verleihen Alexa Emotionen und Speaking Styles.

Skill-Entwickler haben nun die Möglichkeit, Alexas Emotionen zu beeinflussen. So kann sie glücklich und erregt oder enttäuscht klingend auf Fragen und Ansagen reagieren. Dies soll laut Amazon vor allem in den Bereichen Gaming und Sport ein großes Plus bringen.


Ebenfalls neu ist die Möglichkeit der Reaktion in einem bestimmten Sprachstil. „Speaking Styles“ sind kuratierte Text-to-Speech-Stimmen und sollen für ein angenehmeres Kundenerlebnis sorgen, indem Alexa z. B. ähnlich wie ein Nachrichtensprecher klingt.

Die beiden Features kommen zunächst in den USA auf den Markt. Wann sie auch in Deutschland verfügbar sein werden, ist derzeit noch nicht klar. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass es mal ziemlich lange dauern kann, manchmal aber auch recht schnell geht. Von daher ist eine Prognose schwierig. Wir halten euch aber natürlich auf dem Laufenden…

Diesen Blogpost hat geschrieben ...

Marcus

Marcus

Der Neue im Team. Als begeisterter "Smart-Homer" habe ich große Freude daran, immer neue Technologien kennenzulernen und in mein tägliches Leben zu integrieren - aber nur da, wo es Sinn macht...

Gib deinen Senf dazu!