Startseite Foren Sprachassistenten Google Home – Smart Home Systeme Google Home steuert dimmbares Licht über IFTTT

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  davids vor 1 Woche, 1 Tag.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #87576

    davids
    Teilnehmer

    Problem :
    Ich besitze ein dimmbares Licht in meinem Fibaro HC2 und würde gerne mittels Sprachkommando auf meinem Google Home direkt auf eine bestimmte Zahl dimmen.

    Lösung :
    Mit IFTTT.com kann man sich eine Regel erstellen, welche genau solche Kommandos ohne Problem an euer Fibaro HC sendet.

      Wichtig ist natürlich dass das Fibaro HC aus dem Internet heraus direkt ansprechbar ist. Also by DynDNS oder Ähnlichen eine externe Adresse besitzt.
      Dann geht man zu IFTTT und erstellt ein neues Applet. Selektiert dort als +this Auswahl den „Google Assistent“ aus.
      Nun wählt man „Say a phrase with a number“ aus, damit die Nummer für die Prozente auch an das HC übergeben wird.
      Bei „What do you want to say?“ gibt man den Satz ein, welcher die Aktion ausführen soll. Wichtig: ein # für Platzhalter angeben wo man die Nummer sagt. Beispiel: „Bad Licht auf # Prozent dimmen“ oder „Wohnzimmer Licht auf # stellen“
      Natürlich darf man die Antwort nicht vergessen welche unter „What do you want the Assistant to say in response?“ eingetragen wird. Beispiel: Licht wird auf # Prozent gedimmt.
      Nun kommen wird zum interessantesten Teil. Wie übergebe ich nun dem HC was er tun soll. Hierfür besucht man am besten folgende Seite http://www.smarthome.com.au/smarthome-blog/fibaro-home-center-http-commands/ und wählt dort „HC Dimmer Device“ in der Liste aus und trägt dort Benutzername und Passwort sowie die „Fibaro HC Device ID“ ein, damit auch das richtige Dimmbare Gerät angesprochen wird. Unten steht nun der nötige HTTP Aufruf, welchem wir im nächsten Schritt benötigen.
      Nun geht man zurück zu IFTTT.com und wählt als +that Schritt „Webhooks“ > „Make a web request“ aus. Dort trägt man bei „URL“ nun den eben auf smarthome.com.au erstellten HTTP Befehl ein.
      An der kopierten URL steht hinten „&arg1=50“ oder alt eine andere Nummer. Diese Nummer bitte mit „{{NumberField}}“ ersetzen. Das Ergebnis sieht dann so in etwa aus: „http://user:psw@DynDomain:80/api/callAction?deviceID=0&name=setValue&arg1={{NumberField}}“

    Nun mal ausprobieren. Bei mir hat es wunderbar funktioniert.
    Im Anhang ein Screenshot der IFTTT Einstellungen.

    • Dieses Thema wurde geändert vor 10 Monate, 3 Wochen von  davids.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 10 Monate, 3 Wochen von  davids.
    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #88256

    andi
    Teilnehmer

    Vielen dank davids

    #96652

    davids
    Teilnehmer

    Hey Andi,

    endlich gibts auch die offizielle Unterstützung von Google Home von Fibaro siehe hier:

    Schöne Grüße

    #97079

    andi
    Teilnehmer

    Hi Davids hab ich auch gerade gelesen und wollte es schreiben :). Findet der Skill bei dir Scenen?

    #100983

    davids
    Teilnehmer

    Leider nicht. Aber es soll ja ganz langsam ausgerollt werden.

    Aber was noch viel genialer ist, ist die offizielle Unterstützung von Fibaro unter IFTTT.
    Damit muss man seine Fibaro Homecenter nicht mehr in das Internet stellen, sondern kommt ohne direkt an alle Funktionen.
    Spart Zeit und ist handlicher.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.