Home Connect Plus: Neue App vernetzt Geräte vieler Hersteller

Home Connect Plus vernetzt Geräte vieler Hersteller
Geschrieben von Marcus
Popp Zigbee Thermostat Banner

Home Connect von Bosch und Siemens dürfte vielen ein Begriff sein. Neu ist hingegen Home Connect Plus, eine “aufgebohrte” Version des Smart-Home-Systems, das mehr Geräte verschiedener Hersteller miteinander vernetzt.

Die App Home Connect Plus ist für iOS und Android ganz frisch in den jeweiligen App Stores erschienen. Sie verbindet viele verschiedene Smart-Home-Geräte von Herstellern, die bisher teils schwer zu vereinen waren. Zu den teilnehmenden Marken zählen neben Bosch und Siemens auch AVM FRITZ!, homematic IP, Somfy, Sonos und viele mehr. Eine komplette Liste findet ihr unten.

Nach der Installation der App könnt ihr einfach die Geräte der kompatiblen Hersteller verbinden. Hierbei durchsucht die App auch bereits installierte Apps anderer Hersteller und macht die Einrichtung so besonders einfach. Anschließend werden alle vernetzten Geräte wie üblich für die Steuerung per App aufgelistet, können in Räume aufgeteilt sowie in Automationen integriert werden. Der Download und die Benutzung der App ist komplett kostenlos. In-App-Angebote gibt es keine, eine Zentrale ist auch nicht erforderlich. Weitere Informationen findet ihr auf der offiziellen Webseite.

Folgende Hersteller sind aktuell kompatibel:

  • AVM FRITZ!
  • Bosch
  • Bose
  • Buderus
  • Busch-Jaeger
  • Doorbird
  • Fibaro
  • Flic
  • Gaggenau
  • Gardena
  • hansgrohe
  • Home Connect
  • homematic IP
  • Hörmann
  • Intellithings
  • LIFX
  • Liebherr
  • MyStrom
  • Nanoleaf
  • Neff
  • Nice
  • Nuki
  • Philips Hue
  • Powerfox
  • Siemens Hausgeräte
  • Somfy
  • Sonos
  • Spexor
  • tado°
  • tp-link
  • Vaillant
  • Velux
  • Yeelight

Diesen Blogpost hat geschrieben ...

Marcus

Der Neue im Team. Als begeisterter "Smart-Homer" habe ich große Freude daran, immer neue Technologien kennenzulernen und in mein tägliches Leben zu integrieren - aber nur da, wo es Sinn macht...

4 Kommentare

  • Hallo. Hat die App jemand mit dem HC2 ausprobiert ? Bei mir findet er keine Geräte… Sind natürlich alle in der neuen Yubii App verbunden und können dort bedient werden…. Ob es am HC2 liegt ? Das nur HC3 unterstützt wird? Sonos, Hue usw. Kein Problem. Ausserdem lässt die App sich leider nicht auf dem Tablet installieren? Eigentlich schade, da sie ansonsten einen guten Eindruck macht… Gruß

    • Es tut uns leid dir keine positive Rückmeldung geben zu können.
      Bisher kann nur Homecenter 3 eingebunden werden.
      Wir arbeiteten stets daran die App weiter zu verbessern. Es kommen stetig weitere Features und neue Partner hinzu, um stets über die aktuellen Funktionen und Neuerungen informiert zu sein, empfehlen wir Dir dich für unseren Newsletter anzumelden.
      Die Antwort vom Support!!

  • Danke für die Info. Habe mit meinem HC2 leider auch “0 Geräte” als Antwort erhalten.
    Da es sich hier aus meiner Sicht lediglich um eine Cloud-2-Cloud-Anbindung handelt ist mir, abgesehen von produktpolitischen Gründen, nicht ersichtlich, weshalb eine Beschränkung auf das Homecenter 3 besteht.

  • Vielen Dank für die Antwort. Habe auch die gleiche Nachricht per Mail bekommen. Eigentlich schade, da ich finde es könnte “die App” für die Smarthomesteuerung werden… Gruß

Gib deinen Senf dazu!