YESLY Smart Home

IKEA Leptiter: LED-Einbauspot mit IP44 ist jetzt verfügbar

Marcus
Geschrieben von Marcus
siio-App

Nachdem der IKEA Leptiter Anfang des Jahres erstmals bei der Zigbee-Zulassung in Erscheinung getreten ist, ist der Einbauspot nun auch endlich beim Einrichtungshaus erhältlich. Damit baut IKEA sein eigenes Smart-Home-System um eine weitere Option aus.

Der LED-Einbauspot kann einfach in eine abgehängte Decke integriert werden, ist sogar in Feuchträumen wie Badezimmern einsetzbar (IP44). Die Lichtfarbe kann über eine TRÅDFRI Fernbedienung oder per App zwischen 2200 Kelvin (warmes Tageslicht), 2700 Kelvin (Warmweiß) und 4000 Kelvin (Kaltweiß) variiert werden. Der Strahlungswinkel beträgt 100 Grad, dimmen ist natürlich auch möglich. Die maximale Helligkeit liegt bei 600 Lumen, der Stromverbrauch bei 9 Watt pro Stunde.

Im Online-Shop von IKEA ist der Einbauspot Leptiter bereits gelistet, aber noch nicht bestellbar. Erhältlich ist er aber bereits in einigen Filialen der schwedischen Möbelhauskette. Der Preis liegt bei 19,99 Euro – und damit deutlich unter den vergleichbaren Angeboten von Philips Hue.

Diesen Blogpost hat geschrieben ...

Marcus

Marcus

Der Neue im Team. Als begeisterter "Smart-Homer" habe ich große Freude daran, immer neue Technologien kennenzulernen und in mein tägliches Leben zu integrieren - aber nur da, wo es Sinn macht...

1 Kommentar

Gib deinen Senf dazu!