Govee: Wifi Temperatur- & Luftfeuchtesensor im Test

Geschrieben von crazykevin
smaart-Haus
  • Bedienung
  • Funktionsumfang
  • Installation
  • Nutzen
  • Preis/Leistung
4.6

Zusammenfassung

Wer einen günstigen, mobil einsetzbaren Temperatur- und Luftfeuchtesensor mit WLAN sucht, der sollte sich den Goove ansehen.

Pro

  • kleine Bauform
  • Konnektivität WLAN und Bluetooth
  • Vielseitige Einsatzmöglichkeiten
  • Standard Batterien

Kontra

  • Sensorwert kann nicht als Trigger in Alexaroutinen genutzt werden

Heute möchte ich euch ein ziemlich “cooles” Gadget der Firma Govee vorstellen. Jene Firma ist mir durch Ihre LED Leuchtstreifen aufgefallen. Govee ist seit 2017 international am Markt zu finden und konstruiert innovative LED Strips und weitere smarte Gadgets. Heute möchte ich euch das Smarte Thermo-Hygrometer vorstellen.

Ziel ist damit eine Temperaturüberwachung für den Kühlschrank. Ich möchte damit Push Nachrichten senden, wenn die Temperatur zu hoch ist.

Funktionen und Genauigkeit.

Neben seiner praktischen Größe und der Möglichkeit, die Temperatur und Luftfeuchtigkeit in jedem Raum ohne großen Aufwand zu überwachen, sind auch smarte Funktionen mit an Board.

Als Verbindungsmöglichkeiten bietet das Goove Bluetooth und Wifi.
Die Govee Home App ist die Zentrale App von Govee für alle smarten Stripes und andere Gadgets. Ausserdem gibt es einen Alexa Skill für das Thermometer.

Installation

Die Installation ist denkbar einfach. Installiert euch die Govee Home App für Android oder iOS und erstellt euch ein Account.
Entfernt die Plastiklasche aus dem Batteriefach und schon blinkt die kleine blaue LED an der Oberseite des Thermometer. In der App werden euch dann alle von der App gefundenen Geräte angezeigt. Auf der Rückseite könnt ihr genau sehen welche Modell Nummer das Thermometer hat. Klickt auf das Gerät und es wird in die App hinzugefügt.
In den Einstellungen könnt ihr den Namen und die Intervalle einstellen, in der dass Thermometer Temperatur und Luftfeuchtigkeit messen soll. Je öfter desto schneller sind die 3xAA Batterien leer. Hier finde ich gut, das keine teuren Spezialbatterien verwendet wurden.

Govee Home App

Wie bereits erwähnt ist die Govee Home App die Zentrale Steuereinheit für das gesamte Portfolio des Herstellers, wie smarte LED Stripes und Gadgets.
In der App können Alarme für Temperatur und Luftfeuchtigkeit eingestellt werden. Weicht die Temperatur oder Luftfeuchtigkeit von dem eingestellten Wert ab, gibt es eine Push Nachricht.

Habt ihr das Thermometer nicht nur per Bluetooth – sondern via W-LAN verbunden, erhaltet ihr auch Pushmitteilungen wenn ihr unterwegs und eben nicht Zuhause in Reichweite des Goove Sensors seid.

Mit dem Alexa Skill könnt ihr Alexa einfach fragen, welche Temperatur das Wifi Thermometer aktuell hat. In meinem Test konnte ich das Thermometer leider nicht in eine Routine einbauen. Dies wäre aber eine sehr wünschenswerte Funktion gewesen.

Vorerst habe ich das kleine Thermometer für die mobile Überwachung der Schlafräume auf Luftfeuchtigkeit zugelegt. Überall dort, wo ihr wissen wollt, welche Temperatur oder Luftfeuchtigkeit herrscht, könnt ihr das kleine Thermometer einsetzen. Für die wärmere Jahreszeit werde ich es wohl in meinem Kühlschrank auf dem Balkon deponieren.

Thermometer im Kühlschrank Balkon

Ansicht in der Govee Home App

Technisches

Die Werte des Thermometer könnt ihr bis zu 2 Jahren rückwirkend exportieren und für eure Zwecke weiter verarbeiten. Der in der Schweiz hergestellte Sensor hat eine Genauigkeit der Temperatur von ± 0,3 ° C und bei der Luftfeuchtigkeit von ± 3% rF.

Dem Lieferumfang liegen 3x AA Batterien und eine praktische Schlaufe bei.
Ein Aufladen im Gerät (etwa via Micro USB) ist nicht vorgesehen.

Widget

Unter iOS könnt ihr euch ein Widget erstellen und habt so schnell alle Werte im Blick. Bei mehreren Geräten könnt ihr euch auch die größeren Widgets nutzen.

Fazit

Das Govee Wifi-Thermometer ist eine praktische mobile, aber auch smarte Lösung für all eure Räume, oder Orte wo ihr gerne wissen möchtet wie warm es ist. Parallel dazu wird auch die Luftfeuchte gemessen. Sei es das Schlafzimmer, Keller, der Kühlschränke oder auch zum Beispiel der Wohnwagen.
Durch die kleine und handliche Größe sind euch fast keine Grenzen gesetzt.

Für aktuell unter 25 Euro bekommt ihr das kleine smarte Gadget im Onlinehandel. Ich bin von Govee und diesem Prunkt positive überrascht und freue mich mir in kürze auch einmal die LED Stripes näher anzuschauen.

Diesen Blogpost hat geschrieben ...

crazykevin

Hallo...Ich bin Kevin. Ich interessiere mich sehr für Hausautomatisierung und Multimedia. Bei der Hausautomatisierung nutze ich den homee von Codeatelier. Vor einger Zeit habe ich den Umstieg zu Apple gewagt. Amazon`s Alexa ist ebenfalls zur Automatisierung meines smarten Home im Einsatz.

Gib deinen Senf dazu!