Edimax SP-2101W – Die smarte Steckdose zum Enegiesparen & verwalten im #Test

Geschrieben von crazykevin
ssmaart-Haus

Jahresendabrechnung des Energieanbieter bekommen? Ihr wundert euch über zu den hohen Stromverbrauch? Edimax gibt euch ein sehr gutes Werkzeug an die Hand: Die Edimax SP-2101. Die smarte Steckdose mit viel Sparpotenzial unter der “Haube”

Unboxing

[carousel arrows=”display” buttons=”display” caption=”display”] [panel title=””]
Edimax SP-2101W

Edimax SP-2101W

[/panel] [panel title=””]
Das wichtige gleich im Blick...

Das wichtige gleich im Blick…

[/panel] [panel title=””]
Lieferumfang

Lieferumfang

[/panel] [panel title=””]
Statuslampen,Reset Taste und On/Off Schalter zum drücken an der Steckdose

Statuslampen,Reset Taste und On/Off Schalter zum drücken an der Steckdose

[/panel] [panel title=””]
seitlich

seitlich

[/panel] [panel title=””]
Rückseite

Rückseite

[/panel] [/carousel]

Installation

  • Ihr geht in den Google Playstore oder iTunes App Store eures Smartphones und ladet euch die kostenlose App EdiPlug für Android oder iOS runter und installiert die App. Nach dem ihr die App installiert habt öffnet diese.
  • Klickt oben rechts in der App auf das +
  • Wählt euer Wi-Fi aus und gebt euer WLAN Passwort ein. Ihr habt dort die Möglichkeit euch das Passwort zur Kontrolle anzeigen zu lassen und es dann zu bestätigen.
  • Wenn ihr den “Aktualisieren-Balken” von oben nach unten zieht erscheint der Plug.
  • Klickt ihn an und gebt das Passwort, welches ihr auf der der Rückseite des Edimax Plug findet ein.
  • Erscheint hinter dem Plug ein Haken ist dieser nun erfolgreich eingerichtet.
  • Fertig. Die Edimax SP-2101W ist nun Einsatzbereit.
[carousel arrows=”display” buttons=”display” caption=”display”] [panel title=””]
Ruft EdiPlug im Playstore oder iTunes auf und installiert die App...

Ruft EdiPlug im Playstore oder iTunes auf und installiert die App…

[/panel] [panel title=””]
Ruft die App auf...

Ruft die App auf…

[/panel] [panel title=””]
wählt euer Wi-Fi aus...

wählt euer Wi-Fi aus…

[/panel] [panel title=””]
gebt euer Wi-FI Passwort ein

gebt euer Wi-FI Passwort ein

[/panel] [panel title=””]
Installation des Plugs und Verbindung mit dem Internet beginnt...

Installation des Plugs und Verbindung mit dem Internet beginnt…

[/panel] [panel title=””]
dauert bei mir ca 30 Sekunden..

dauert bei mir ca 30 Sekunden..

[/panel] [panel title=””]
... und ist fertig.

… und ist fertig.

[/panel] [panel title=””]
Eure Edimax ist nun angemeldet und Einsatzbereit

Eure Edimax ist nun angemeldet und Einsatzbereit

[/panel] [/carousel]

Konfiguration

Nach dem wir nun die Edimax Steckdose ausgepackt und installiert habe, kommen wir zur Konfiguration. Dazu klickt ihr in der App oben links auf Edit. Falls ihr mherere Steckdosen in eurem Netzwerk verwendet, könnrt ihr nun mit einem Klick auf das Symbol mit dem Pfeil auf- und ab die Reihenfolge ändern. Durch den Klick auf den nach rechts zeigenden Pfeil (>) gelangt ihr in die Plug-Einstellungen. Hier habt ihr die Möglichkeit den Namen des Plug zu verändern. Am ihr benennt den Plug nach dem jeweiligen Gerät welches an diesen angeschlossen ist, wie zum Beispiel: TV, Kühlschrank, Lampe, Heizung usw. Das Passwort könnt ihr dort ebenfalls ändern, was ich jedem empfehle.

[carousel arrows=”display” buttons=”display” caption=”display”] [panel title=””]
Ihr könnt die Reihenfolge bei mehrere Plugs ändern oder auf den Pfeil zu den Einstellungen klicken.

Ihr könnt die Reihenfolge bei mehrere Plugs ändern oder auf den Pfeil zu den Einstellungen klicken.

[/panel] [panel title=””]
Einstellungen für die Steckdose Name.Passwort, Budget & E-Mail

Einstellungen für die Steckdose Name.Passwort, Budget & E-Mail

[/panel] [/carousel]

Zeitplan

Wer die smarte Steckdose als Zeitschaltuhr nutzen möchte, kann diese über die Funktion: Zeitplan tun. Klickt in den Einstellungen auf den Menüpunkt Zeitplan- in welchem ihr nun die Wochentage von Sonntag bis Samstag aufgelistet seht. Ihr könnt jeden einzelnen Wochentag bearbeiten, indem ihr ganz rechts den Button anklickt (>). Klickt im unteren Teil auf + Neue Zeitschaltung und gebt eure gewünschte Zeit an, wann die Edimax Strom liefern soll und bestätigt es oben rechts mit Fertig. Falls euch die Angaben in dem Zeitstrahl zu ungenau sind, könnt ihr einfach irgendwo in dem Bereich des jeweiligen Tages klicken – und öffnet somit ein Popp up, in welchem die Schaltzeiten nocheinmal mit genauer Uhrezitangabe aufgelistet werden.

[carousel arrows=”display” buttons=”display” caption=”display”] [panel title=””]
Wochenübersicht Gelb =Strom an, Grau=Strom aus

Wochenübersicht Gelb =Strom an, Grau=Strom aus

[/panel] [panel title=””]
Zeit einstellen

Zeit einstellen


[/panel] [panel title=””]

Fertige Schaltzeit

Fertige Schaltzeit

[/panel] [panel title=””]
Schaltzeiten an/aus

Schaltzeiten an/aus

[/panel] [/carousel]

Budget Übersicht

Wer ein Sparfuchs ist und die Kosten im Blick behaten möchte, ist bei der Budget genau richtig. Hier gibt es viele Möglichkeiten informiert zu werden, mithilfe von Automatisierungen die Steckdose zu schalten sowie Verbauchslimits einzustellen (Täglich, Wöchentlich, Monatlich).

Hierzu solltet ihr euren Strompreis für 1KWh kennen und in diesem Menü einstellen. So könnt ihr ein Budget festlegen was die XBox des Sohnemann, das Glätteisen der Prinzessin oder das TV Gerät im Wohnzimmer an Strom Täglich, Wöchentlich oder Monatlich kosten darf. Hier kannst du dich wahlweise beim ereichen dieses Budgets informieren lassen oder direkt per Automatisierung den Saft abdrehen.

Ihr habt auch die Möglichkeit einen Spitzenverbrauchswert einzutragen zb 2.000W & 16A. Liegt der Stromverbrauch an der Steckdose höher schaltet diese ab und infomiert euch.

[carousel arrows=”display” buttons=”display” caption=”display”] [panel title=””]
Hier trag ihr euren Strompreis je KWh ein...

Hier tragt ihr euren Strompreis je KWh ein…

[/panel] [panel title=””]
Einstellungen zur Übersicht in KWh

Einstellungen der Benachrichtigung und Abschaltfunktion bei erreichen des Limit in KWh

[/panel] [panel title=””]
Einstellungen zur Übersicht Verbauch in Cent und Euro.

Einstellungen der Benachrichtigung und Abschalltfunktion bei erreichen des Limit in Cent und Euro.

[/panel] [panel title=””]
Hier könnt ihr eintragen ab welchem Wert in Watt und Ampere die Steckdose abschalten soll.

Hier könnt ihr eintragen ab welchem Wert in Watt und Ampere die Steckdose abschalten soll.

[/panel] [/carousel]

Benachrichtigungen

Ihr könnt euch von der Edimax natürlich auch informieren lassen, wenn z.b. der Lokale Schalter an der Steckdose gedrückt wurde oder wie eben beschrieben, nach vorher eingestelltem Verbrauchsalarm. In meinem Test habe ich den Knopf an der Steckdose auf Benachrichtigung gestellt und einmal gedrückt. Mein Smartphone Pfiff sofort das ich mir selber eine Email geschrieben habe ;-) Edimax versendet die Email über euer eMail Konto an euch. Der Text wird dann in Englisch angezeigt in diesem Fall “Your Smart Plug Siio.de Test was switches on at 2015/02/23 16:54:28″

[carousel arrows=”display” buttons=”display” caption=”display”] [panel]
Wenn ihr eine Gmail Adresse habt trgat diese hier ein mit eurem Email Postfach Passwort. Nach Wunsch entsprechende Benachrichtigung einstellen

Wenn ihr eine Gmail Adresse habt tragt diese hier ein mit eurem Email Postfach Passwort. Nach Wunsch entsprechende Benachrichtigung einstellen

[/panel] [panel]
Test Email senden lassen um sicher zu gehen das alles klappt.

Test Email senden lassen um sicher zu gehen das alles klappt.

[/panel] [panel]
Für alle ohne Gmail Adresse klickt oben auf "E-Mail-Service" auf den Haken nach rechts. So kommt ihr zu manuellen Einrichtung...

Für alle ohne Gmail Adresse klickt oben auf “E-Mail-Service” auf den Haken nach rechts. So kommt ihr zu den Manuellen Einstellungen…

[/panel] [panel]
Entsprechend eures Anbieters. Einen Link zu eoner Übersicht findet ihr unter dem Foto

Entsprechend eures Anbieters. Einen Link zu einer Übersicht der Anbieter und Einstellungen findet ihr unter dem Foto

[/panel] [panel]Email5[/panel] [/carousel]

Übersicht SMTP Server/Port für die Benachrichtigungseinstellungen[icons icon=”icon-link” color=”#1e73be” size=”13″]

Live-Stromvebrauch

Klickt ihr einmal in der Hauptansicht auf euren Schalter, habt ihr die Möglichkeit den Live Stromverbrauch zu sehen. Ihr könnt euch ein Stromverbrauchs Diagramm der letzten 24 Stunden, 7 Tage, letzen Monat, Gesamtjahr in KWh oder in Euro anzeigen lassen. Auf dem Info Button ganz Links kommt ihr noch in eine Verbrauchsanzeige, dort habt ihr alles im Blick:

  • Live Verbrauch
  • an seit: Jahr / Monat / Tag / Uhrzeit
  • Verbrauch heute
  • Verbrauch aktuelle Woche
  • Verbrauch aktueller Monat
[carousel arrows=”display” buttons=”display” caption=”display”] [panel]
Gesamtübersicht Verbrauch

Gesamtübersicht Verbrauch

[/panel] [panel]
Verbrauch Wasserkocher

Verbrauch Wasserkocher

[/panel] [panel]
Verbrauch Glätteisen meiner Frau

Verbrauch Glätteisen meiner Frau

[/panel] [/carousel]

Wenn ich überlege, dass meine Frau teilweise 30-45 min im Bad mit Haare glätten verbringt und auch in den Wintermonaten statt Tee in der Kanne – immer je Tasse im Wasserkocher Wasser kocht, sollte man da nochmal drüber sprechen denke ich ;-)

Hier ein Video von der Edimax im Einsatz

[youtube url=”http://www.youtube.com/watch?v=-NdAnPMV2ZA” rel=”0″ showsearch=”0″ showinfo=”0″]

Fazit

Die Edimax SP-2101W bekommt ihr im Handel für ca 45€. Oder online zum Beispiel bei Amazon.de[icons icon=”icon-link” color=”#1e73be” size=”13″] dafür steckt echt viel unter der Haube.

Wer auf Verlaufsdaten zum Stromverbrauch mit Tages-, Wochen- und Monatsstatistiken, Automatisierte Berichte zum Stromverbrauch & Alarmierung per E-Mail bei Erreichung Limit und Automatische Budgetkontrolle verzichten kann, ist mit dem “kleinen Bruder” der SP-1101W gut bedient. Diesen Plug gibt es für rund 35€ im Handel, wie hier auf Amazon[icons icon=”icon-link” color=”#1e73be” size=”13″].

Weitere Produkte findet ihr auf der Homepage von Edimax[icons icon=”icon-link” color=”#1e73be” size=”13″] und im Edimax Youtube Channel[icons icon=”icon-youtube” color=”#dd3333″ size=”15″]

Diesen Blogpost hat geschrieben ...

crazykevin

Hallo...Ich bin Kevin. Ich interessiere mich sehr für Hausautomatisierung und Multimedia. Bei der Hausautomatisierung nutze ich den homee von Codeatelier. Vor einger Zeit habe ich den Umstieg zu Apple gewagt. Amazon`s Alexa ist ebenfalls zur Automatisierung meines smarten Home im Einsatz.

Gib deinen Senf dazu!