z-wave-unterputzmodul
Storys
Most Recent
 
Read More
28. Juni 2016

„The next big thing“ Z-Uno – Der Arduino mit Z-Wave Support

Bastler aufgepasst! Es kommt etwas ganz ganz Großes, der Z-Uno. Ab Juli wird sich die DIY Szene rund um Z-Wave monumental ändern, denn ihr könnt Devices selbst programmieren. 

4680
siio-App
 
Read More
18. Juni 2016

MySensors Arduino Framework – Kabellose Sensoren im Eigenbau

Die Überschrift klingt kompliziert? Ja, etwas technisches Verständnis ist hier nötig! Wer sich aber durch meine Pimatic Tutorials gefunden hat, kann hier einen Schritt weiter gehen.

4824
 
Read More
15. Juni 2015

Raspberry Pi DIY Zentrale (Update) – Neue Pimatic Version mit Arduino Plugin

Pimatic habe ich bereits viel früher vorgestellt, seit dem hat sich aber schon viel geändert. Das Plugin Pilight gibt es im Zusammenspiel leider nicht mehr und wir müssen einen anderen Weg einschlagen. Dieser ist übrigens kein Schlechter, denn Pimatic hat jetzt ein eigenes Plugin für die 433 Mhz Komponenten. Das Beste: Es gibt sogar eine Variante ohne Umbaumaßnahmen und zusätzliche Kosten. Das Einzige was ihr braucht, ist etwas Zeit.

Was wir brauchen

Wer bereits Teil 2 der Tutorial Serie absolviert hat, braucht eventuell GAR KEINE Einkäufe tätigen. Der Umstieg lässt sich via Software realisieren. Ich erkläre hier später, warum es trotzdem viele Punkte gibt, welche für die [...]

16262
 
Read More
19. Mai 2015

UniPi im Test – Der Alleskönner für das Raspberry Pi

Das UniPi ist eine Erweiterungsplatine für das Raspberry Pi(2) mit passender Software und reichlich Hardware Ein- und Ausgängen für Sensoren und Aktoren.

7303
 
Read More
31. Dezember 2014

WunderBar – „Internet of Things“ Gadget für Bastler

Was auf den ersten Blick aussieht wie ein Schokoriegel ist in Wirklichkeit ein Stück modernste Technik aus der Welt des Smart Home.

164
 
Read More
15. September 2014

Z-Way auf dem Raspberry – Die Software und ihre Möglichkeiten Teil1

Z-Way ist der Name der Software, welche mit dem Z-Wave Modul oder auch transceiver Chip zusammenarbeitet. In erster Linie ist es eine Kommunikationsschnittstelle für das Z-Wave Netzwerk, welche frei zur Verfügung steht. Die Software wurde bereits im März 2011 von der Z-Wave Alliance lizenziert und hat sich seit dem zu einer stabilen und auch Einsteigerfreundlichen Software entwickelt. Wir haben bereits HIER die Installation und die grundlegenden Bausteine der Software aufgezeigt und wollen nun etwas weiter ins Detail gehen. Vor allem soll uns hier einmal die Möglichkeit der Automatisierung interessieren und auch der Umgang mit der sogenannten API. Was das ist und wie uns diese weiter [...]

2903
Reviews
 
Der WeMo Maker
Belkin WeMo Maker im Test – Grenzenlose Möglichkeiten für Bastler
News
 
Kehrtwende bei Revolv SmartHome wegen schlechter US-Zahlen