0

netatmo welcome – Abwesenheit mit dem Fibaro HC2 schalten

by boomx23. Oktober 2016

netatmo hat vor kurzer Zeit eine neue API-Funktion für die welcome-Kamera veröffentlicht, mit dem Ihr den Status von einzelnen Personen oder des gesamten Hauses auf Abwesend setzen könnt. Wir haben uns die Funktion mal angesehen…

Die Mail mit der Ankündigung des neuen Features kam am 14.Oktober 2016. Hier die Mail im genauen Wortlaut:

netatmo welcome abwesend_mail

Wir haben uns an dieser Stelle darauf konzentriert, das gesamte Haus über die API als „Empty“ zu kennzeichnen. So kann man die Szene starten, wenn jemand zum Beispiel den Alarm aktiviert oder eine andere Aktion ausgeführt wird. Es wäre auch möglich bei einzelnen Personen den Abwesenheitsstatus zu setzen. Dazu findet Ihr unter netatmo connect mehr Informationen.

Einschränkungen der welcome

Ich persönlich finde dieses Feature sehr sinnvoll. In der bisherigen Testphase kam es häufig vor, dass wir (also meine Family und ich) länger als eine Stunde nicht vor die Kamera getreten sind. Dies geschah zum Beispiel bei einem gemütlichen Fernsehnachmittag auf dem Sofa. Dadurch wurde unser Status auf „away“ gesetzt. Wenn dann zum Beispiel der Roomba seine Runden fuhr, haben wir zig Push-Mitteilungen über erkannte Bewegung erhalten. Mit dem Feature können wir jetzt die Zeit, bis die welcome uns „away“ meldet erhöhen und haben trotzdem die Möglichkeit uns manuell auf „away“ zu setzen, um so Push-Mitteilungen über erkannte Bewegungen – oder über unbekannte Gesichter zu erhalten.

Wie auch in den anderen netatmo welcome Skripten, wie zum Beispiel das Cam-Finder-Skript, müssen auch hier nur die Daten der netatmo API angepasst werden. Diese findet Ihr auf der netatmo Homepage. Es geht dabei um diese vier Zeilen

Sofern Ihr dort eure Daten zu eurem netatmo-Account gesetzt habt und Ihr die Szene manuell ausführt, sollte bereits der Abwesenheitsstatus in der netatmo-API gesetzt werden:

welcome abwesend lua

Debug der LUA-Szene

Wenn die Szene nun manuell gestartet wird und Ihr den Status „ok“ von der netatmo API zurückbekommt, dann wird in eurer welcome-Übersicht ein neuer Eintrag protokolliert (Derzeit leider nur über die Webseite von netatmo, in der iOS-App findet sich kein Eintrag)

netatmo_welcome_abwesend

Ausschnitt der netatmo-Homepage

Dieser Eintrag zeigt euch an, dass alle eingerichteten Personen das Haus verlassen haben.

Um die Szene jetzt über eine andere Szene auszuführen, müsst Ihr dort einfach die Szene über LUA starten. Dazu nutzt Ihr folgenden LUA Befehl (Die ID der Szene müsst Ihr natürlich entsprechend anpassen):

Das vollständige Skript könnt Ihr euch HIER herunterladen. (Gezippte Datei, welche Ihr nach dem Entpacken mit einem Editor eurer Wahl öffnen könnt). Den Inhalt dieser Datei könnt Ihr dann in eine neue LUA-Szene (Scenes -> Add Scene -> LUA scene) einfügen und die oben beschriebenen Änderungen vornehmen.

Und nun viel Spaß bei der Umsetzung. Wir würden uns freuen, wenn Ihr einen Kommentar hinterlasst :)

icon_welcome_away

Icon

P.S.: Das Virtuelle Device des Artikelbildes und die passende Szene findet hier in diesem Artikel.

siio-App
About The Author
boomx

Leave a Response