Fire TV Cube: Endlich mit Alexa die Fernsehsender umschalten – so geht’s

crissxcross
Geschrieben von crissxcross
ssmaart-Haus

Wer seinen Fernseher via Amazon Alexa per Sprache steuern wollte, kam um den Harmony Hub nicht herum. Nun hat es auch endlich Amazon geschafft, diese Funktion nativ in seine Hardware zu integrieren.
So richtest du es am Fire TV Cube ein.

Ist man Besitzer des Amazon Fire TV Cube, so konnte man schon problemlos per Sprachbefehl die Lautstärke ändern, nach Filmen auf Amazon Prime suchen und einiges mehr.
Die Fernsehsender umschalten ging indes nur, wenn man zugleich einen Sky Receiver benutzte oder Kunde des Telekom Magenta TV Angebotes ist.

Nutzer die ihr Fernsehprogramm noch ganz altmodisch per Kabel oder Satellit empfangen, blieb bisher nur die Lösung via Harmony Hub.

Anschlüsse des Amazon Fire TV Cube

Aber nun endlich, hat es auch Amazon geschafft, diese Funktion in die hauseigene Hardware „Fire TV Cube“ zu integrieren.
Marcus hatte berichtet: Alexa auf Fire TV Cube schaltet nun auch terrestrisches Fernsehen um

Und so richtest du es auf deinem Fire TV Cube ein:

#1 Update

Zunächst braucht dein Fire TV Cube die aktuellste Firmware. Gehe dazu in die Einstellungen des Fire TV Cube und dann unter:
Mein Fire TV -> Info -> Nach Updates suchen

Bevor es losgehen kann, muss das neuste Update drauf

#2 Geräte verwalten

Hast du deinem Fire TV Cube die neuste Firmware spendiert, navigierst du als nächstes zu dem Menüpunkt „Gerätesteuerung“

Fire TV Cube – Gerätesteuerung

Dann auf „Geräte verwalten“

Fire TV Cube – Geräte verwalten

Und füge ein neues Gerät hinzu.

Fire TV Cube – Gerät hinzufügen

#3 Live TV

Um nun Fernsehsender, welcher du per Kabel- oder Satellit empfängst umschalten zu können, wähle als neues Gerät „Live TV“ und folge den weiteren Anweisungen.

Fire TV Cube – Live TV

Denn auch externe Settop Boxen, als auch der interne Receiver des Fernsehers werden unterstützt.

Fire TV Cube unterstützt auch externe Settop Boxen

Fazit

Die Einrichtung geht schnell und selbsterklärend. Deutlich intuitiver als bei der Harmony App.
Jedoch lassen sich per Amazon Fire TV Cube nicht direkt die Sendernamen ansprechen. Man muss also wissen, auf welchem Sendeplatz welcher Sender abgespeichert ist:

„Alexa, schalte auf Kanal 3“

Alexa, schalte einen Kanal weiter.

Diesen Blogpost hat geschrieben ...

crissxcross

crissxcross

Chris, Gründer und Blogger von siio.
Gelernter IT-Systemelektroniker, seit vielen Jahren beruflich als Produktmanager im Smart Home unterwegs. Technikverliebter Familienvater, Apple Fan. Nach einigen Jahren Stadtleben wieder froh auf dem Land zu sein.

1 Kommentar

  • Nach Auswahl von Fernseher und Angabe der PLZ kann ich leider nur zwischen Sky und Magenta wählen – könntet ihr den gesamten Ablauf mit Screenshots zeigen?

Gib deinen Senf dazu!