2

FULL HD Wiedergabe auf Apple TV 1- Einbau CrystalHD Broadcom Decoder

by crissxcross8. Januar 2014

Wie ich bereits in meinem letzten How-to-do schrieb, versteckt sich in dem Apple TV der ersten Generation mehr als nur eine Set-Top-Box. Das Apple TV erinnert vom Design an den schicken Mac Mini – von den Maßen ähnelt es eher der TimeCapsule. Die Box bringt eine Festplatte, ein eigenes Betriebssystem, einen 1 GHz schnellen Intel Prozessor Prozessor sowie eine Nvidia Geforce Go 7300 Grafikkarte mit sich. Der perfekte Mediaplayer! Leider schafft das ATV „nur“ eine Ausgabe von 720p mit 60/50 Hz.

Wäre es nicht toll, wenn dein Apple TV *.mkv Dateien in Full HD ruckelfrei abspielen könnte? – Das geht! Durch den Einbau einer Broadcom Crystal HD PCIe Mini Card. Einziges Manko, wir müssen hierzu die WLAN Karte ausbauen.

Was ist das? Es handelt sich hierbei um einen Videodecoder  der eigentlich speziell den Einbau in Industriekomponenten vorgesehen ist. Hier ein Link zur Herstellerseite: www.broadcom.com

Voraussetzung dafür ist zum einen der Patch / Jailbreak mit Firecore.(Step-by-Step Anleitung findet ihr hier) Der Jailbreak enthält die Treiber für die Decoder Karte. Die Treiber könnt Ihr über das Apple TV Menü aufrufen unter dem Punkt

  • Wartung -> Extras installieren -> Crystal HD

(Ist der Menüpunkt Crystal HD nicht verfügbar, ggf. den SmartInstaller nochmals ausführen welchen ihr unter NitoTV-Einstellungen- Software installieren findet)

Zum anderen enthält der Firecore Jailbreak das XBMC. Dies ist ein eigenständiges, vom Apple TV – Mac OSX Betriebssystem unabhängiges MedienCenter. Dieses Mediencenter installiert ihr über das Downloads Menu.

XBMC-Menü

XBMC-Menü auf Apple TV 1

Broadcom Crystal HD Decoder Karte:

Wie beschrieben benötigen wir eine Broadcom Crystal HD PCIe Mini Card. Das Apple TV unterstützt hierbei die Chipsätze: BCM970012 und BCM970015. Dei Karte ist auf den gängigen deutschen Online-Plattformen wie Amazon.de oder eBay erhältlich.

Einbau

Das Ganze gestaltet sich weniger schwierig als es klingt. Ihr benötigt einen Torx 10, einen Torx 8 und eine Spitzzange für die Operation am offenen Herzen.

Die Schrauben befinden sich an der Unterseite des ATV, unter dem Gummi. Dieser ist gut verklebt mit dem Bodenblecht, daher empfiehlt es sich mit dem Föhn der Freundin (wer keine Freundin hat nimmt Muttis Föhn) die Gummierung zu erwärmen, so lässt sich dieser leicht lösen ohne einzureissen.

Danach löst Ihr die Torx Schrauben und hebt die Abdeckung vorsichtig ab, denn Achtung an dieser ist die Festplatte verschraubt. Das Kabel zur Festplatte sollte aber lang genug sein das der Deckel daneben gestellt werden kann ohne das wir dass Kabel lösen müssen. Löst die Torx Schraube welche die WLAN Karte m Board befestigt und zieht die Karte heraus.

  • Schneidet die beiden Kabel am WLAN-Modul nicht ab, auch wenn dies in einigen Umbaubeschreibungen gesagt wird. Es sind 2 Mini Antennen Stecker die sich mit etwas Gefühl nach oben abziehen lassen.
  • Die beiden Kabelenden isolieren und im Apple TV an geeigneter Stelle fixieren.

Nun die Broadcom Crystal HD Karte einstecken. Fullsize Karten können einfach anstelle der WLAN Karte montiert werden, bei half-size Karten benötigt ihr noch einen Adapter. Den Abstandhalter könnt Ihr ebenfalls weiterhin nutzen, zum demontieren einfach die oberen Spreizer mit der Zange zusammendrücken.

Foto©crissXcross

Apple TV 1 geöffnet Foto©crissXcross

Nun kann das ganze eigentlich wieder verschlossen werden -eigentlich. Ich Handhabe es ganz gern das ich erst einen Test durchführe und ganz zum Schluss alles verschraube, denn meistens steckt der Fehler im Detail.

Apple TV einschalten. Nach booten des ATV geht zunächst in den Menüpunkt: NitoTV -> Einstellungen -> Dienstprogramme -> Kernel Extension Manager -> broadcomcrystalhd.kext -> zu rc.local hinzufügen

Damit werden die Treiber für die Crystal HD Karte in das Betriebssystem geladen.

Danach könnt ihr in den XBMC wechseln, dort auf den Menüpunkt „System – Einstellungen – Video„, nun sollte der Menüpunkt „Allow hardware acceleration (Crystal HD)“ aktivierbar sein.

XBMC Systemeinstellung

XBMC Systemeinstellung

Das war meine kleine Raketenwissenschaft. Das Ganze findet ihr auch nochmal hier in einem Videoturitorial – aber wie ihr jetzt wisst, die Kabel NICHT! abschneiden!

Falls WLAN zwingend benötigt wird, kann z.B. eine Airport Express verwendet werden, indem diese ins eigene heimische WLAN integriert und der Ethernet-Port der Airport Express mit dem des Apple TVs verbunden wird.

siio-App
About The Author
crissxcross
crissxcross
Chris, Gründer und Blogger von siio. Gelernter IT-Systemelektroniker, seit vielen Jahren beruflich als Produktmanager im Smart Home unterwegs. Technikverliebter Familienvater, Apple Fan. Nach einigen Jahren Stadtleben wieder froh auf dem Land zu sein.
  • 29. Januar 2015 at 19:26

    Introducing aTV Flash (xbmc edition)

    ist die Broadcom Crystal HD PCIe Mini Card für das neue update geeignet ?
    Vielleicht ist schon eine Aussage möglich.
    Würde mich über eine Antwort freuen.
    Mit freundlichen Grüßen

    Hans-Joachim Kronenfeld

Leave a Response