Govee Glide: Die neue modulare Wandbeleuchtung im Test

Geschrieben von crazykevin
Popp Zigbee Thermostat Banner

Vor einiger Zeit bin ich bei Amazon auf Govee aufmerksam geworden. Govee ist seit 2017 am Markt. Govee vertreibt in Deutschland smarte LED Stripes und andere spannende LED Beleuchtungsideen. Heute stelle ich das neuste Produkt vor, den Govee Glide.

Govee Glide – Die neue RGBIC Technologie macht den Farbverlauf möglich

In meinem letzten Artikel aus dem Sommer habe ich euch 2 LED Stripes von Govee vorgestellt. Verpasst? Kein Problem, ihr findet ihn hier zum nachlesen. Schau hier rein.

Modulare LED Bausteine

Das Govee Glide ist ein modularer LED Stripe welcher in ein weißes Gehäuse verbaut wurde. Im Lieferumfang liegen 6x LED Bausteine und 1x Ecke . An den Enden der LED Bausteinen und der Ecke, befinden sich die Anschlüsse um die LED Bausteine zu verbinden. Einfacher als Lego. Klick und fertig.

Das Netzteil kann an der Ecke oder an einem anderen Baustein angeklickt werden.

Montage & Einrichtung

Schaut euch einmal mein Unboxing Video an wie einfach die LED Bausteine zusammengeklickt werden und welche Lichtmodi das neue Govee Glide hat.

Wenn ihr den Govee Glide das erste mal an den Strom anschließt, leuchtet zur Funktionskontrolle ein weißer LED Streifen durch alle Bausteine. So seht ihr, ob alles richtig angeschlossen wurde.

Govee hat die App Govee Home für Android oder iOS Geräte in den Stores, welche ihr für die Steuerung und Einrichtung benötigt. Eine Steuerung am Glide selber ist nicht möglich, wie es zb. bei dem LED Stripe aus meinem vergangenen Artikel der Fall war.
Hier kommt aber Alexa ins Spiel:

Einrichtung des Glide Wall Light in der Govee Home App

Govee Home App

In der App könnt ihr für die smarte Nutzung die LEDS mit eurem WLAN verbinden.
So ist nicht nur eine Steuerung von überall aus möglich, sondern auch die Steuerung via Alexa Skill.

Govee und Alexa

Per Alexa Skill von Govee könnt ihr das Glide in Automationen (Routinen) an- oder ausschalten. Weiter ist es möglich, auch gleich den Dimmwert und den Modi per Alexa Automation einzustellen. In meinem Beispiel “Alexa, mach Party” habe ich das anschalten und volle Helligkeit, plus den Modi Rhythmus eingestellt. Zusätzlich startet die gewünschte Musik.

Mein Alexa Routine

Modis

Es gibt 4 unterschiedliche Möglichkeiten die Glide Wall Lights leuchten zu lassen.

Musik Modus – Im Musik Modus reagiert das Govee Glide entweder auf das Mikrofon im Handy oder das kurz hinter dem Netzteil eingebaute Mikrofon. Nutzt ihr das eingebaute Mikrofon stehen euch 12 Modi zur Verfügung, diese hattet ihr bereits in meinem Video gesehen.

Farbe Modus – In dem Farbmodus kommt der RBGIC Chip zum Einsatz, In 19 Abschnitten könnt ihr die Wall Light Bausteine unterschiedlich ansteuern und leuchten lassen. Mit der Einstellung “Gradient” gibt es einen sanften Übergang anstelle eines harten Farbwechsel.

Szenen Modus – Im Szene Modus gibt es 64 vorgefertigte Szenen für verschiedene Stimmungen. Von Sonnenuntergang über Jahreszeiten, Disco oder Kerzenlicht gibt es viele gelungene Ideen.

DIY Modus – Im DIY Modus könnt ihr euer eigenes Lichtrezept bzw. Lichteinstellungen speichern und auch mit der Govee Community teilen. Gleiches könnt ich auch aus der App von anderen Usern die Beleuchtungsideen herunterladen.

Technisches

Die 6 LED Bausteine zu je 30cm Länge und 3,5cm breiten können in 55 Farben gleichzeitig und insgesamt 16 Millionen Farben leuchten. Durch den RGBIC Chip (RGB = Rot, Grün und Blau LED) kommt nun das IC dazu. IC steht für Independent Control (unabhängige Steuerung) und kann die LED Bausteine Segmentweise leuchten lassen und nicht nur den gesamten LED Stripe, wie man es aktuell gewöhnt ist. In der App kann man das ganze dann Segmentweise einstellen.

Alle LED Bausteine werden in der App Angezeigt und können 19 Segmente farblich unterteilt werden.
Hier mein Beispiel – Schön Bunt Regenbogenfarben ;-)

Fazit

Aktuell bekommt ihr die Govee Wall Light für den Preis knapp 79,99 Euro im Onlinehandel. Die Modulare Bauweise ermöglicht verschiedene Anordnungen an der Wand. Ich hätte mir ein Erweiterungsbau-Set gewünscht in dem mehrere Ecken zu bekommen sind.
Das weitere 8+4 (8x LED Bausteine + 4x Ecken) Set ist aktuell leider ausverkauft. Govee wirbt auf der hauseigenen Webseite mit 30 Tagen Geld-zurück-Garantie, sowie Lebenslagen Kundensupport und den üblichen 2 Jahren Gewährleistung.
Mit den vielen Modis finde ich das Govee Wall Light eine gelungene Illumination. Meine Tochter erfreut sich nun in ihrem Zimmer dran… Ich sag nur “Alexa, mach Party” 🥳

Diesen Blogpost hat geschrieben ...

crazykevin

Hallo...Ich bin Kevin. Ich interessiere mich sehr für Hausautomatisierung und Multimedia. Bei der Hausautomatisierung nutze ich den homee von Codeatelier. Vor einger Zeit habe ich den Umstieg zu Apple gewagt. Amazon`s Alexa ist ebenfalls zur Automatisierung meines smarten Home im Einsatz.

Gib deinen Senf dazu!