Im Test: Teufels REAL BLUE TWS – Teufels erste ANC In Ear Kopfhörer

Geschrieben von crazykevin

Vor einiger Zeit habe ich euch die Teufel AIry TWS vorgestellt. Nun hat Teufel die neuen REAL BLUE TWS auf den Markt gebracht. Was daran der Unterschied ist und warum ich von den neuen REAL BLUE TWS begeistert bin, lest ihr in diesem Artikel.

Spielt länger laut, aber auch besser?

Was den Teufel REAL BLUE TWS vom Airy unterscheidet ist zum einen die Bauform, der gewohnte Stiel entfällt, der REAL BLUE wurde etwas dicker. Dies scheint der Soundqualität und vor allem dem Bass sehr zu gute zu kommen.

ANC – Active Noise Cancelling

Der REAL BLUE TWS verfügt im Gegensatz zum Airy über digitalem hybriden active Noise Cancelling. Die aktive Geräuschunterdrückung erzeugt ein sogenannten Antischal der den Umgebungslärm entgegen wirkt, und ihn neutralisiert. Dieses ANC kann man wahlweise aktivieren und deaktivieren um die Umgebungsgeräusche besser wahrnehmen zu können, oder eben nicht. Aktivieren könnt ihr das ANC über die linke Sensorfläche.

Sensorflächen & Steuerung

Das Teufel Logo auf den REAL BLUE TWS auf den Kopfhörern ist nicht nur das typische Markenzeichen von Teufel, sondern versteckt Teufel dahinter Sensorflächen mit mehreren Funktionen je Seite.

Es gibt 4 Funktionen auf beiden Seiten 1x tippen, 2x tippen 3x tippen und 1,5 Sek. gedrückt halten. Je Seite gibt es da verschiedene Funktionen.

Musikwiedergabe – 2x tippen links oder rechts startet oder pausiert die Wiedergabe. 3x rechts tippen springt zum nächsten Titel. 3x links tippen springt einen Titel zurück.

Telefon – 2x tippen links oder rechts nimmt einen Anruf an. Im laufenden Anruf ebenfalls 2x tippen beendet den Anruf. Wenn man für 1,5 Sekunden die Sensorfläche gedrückt hält lehnt man den Anruf ab.

Lautstärke ändern – 1x links tippen verringert die Lautstärke, während 1x rechts tippen die Lautstärke erhöht.

Sprachassistent – Tippt ihr für 1,5 Sekunden die rechte Sensorfläche aktiviert ihr euren Sprachassistent.

Active Noise Cancelling – Nun zur wichtigsten Funktion. Tippt für 1,5 Sekunden die linke Sensorfläche um das ANC zu aktivieren oder zu deaktivieren.

Teufel REAL BLUE TWS Explosion – Ich finde solche Bilder immer sehr spannend

Die REAL BLUE TWS verfügen über eine 12mm Membran mit einem Hoch belastbaren Linear HD Treiber, das Ergebnis ein satter und starker Bass und ausgeglichene Höhen und Mitteltöne.

Ladecase – Das Ladecase wurde in wenig glatter gestaltet. Alle Ecken und Kanten wurden sehr schön abgerundet. Fühlt sich in der Hand sehr gut an.

Vergleich Ladecase Airy & REAL BLUE TWS – Abgerundet und handlicher

Das neue Ladecase verfügt an der Front über 3 LED zur Anzeige des Ladestandes. Der Lithium-Polymer Akku hat einen Kapazität von 370mAh und ist ohne Kopfhörer gerade mal knapp 40 Gramm schwer und 6,48 x 4,17 x 2,89cm groß. Passt in jede Jacken oder Hosentasche. Im Lieferumfang liegt ein USB-C Kabel bei. Einen Netzstecker legt Teufel nicht bei.

In Ear Hörer – die REAL BLUE TWS wiegen je Stück gerade einmal 5,6 Gramm und sind 2,24 x 2,21 x 2,75cm groß und haben einen 60 mAh wartungsfreien Lithium Ionen Akku. Geladen wird das Case über den neuen USB-C Anschluss. Dem Lieferumfang liegen 3 verschiedene Silikon Ohrstöpsel in verschiedenen Größen bei.

Die Real Blue TWS und das geladene Case haben eine Laufzeit von bis zu 25 Stunden ohne ANC, mit bis zu 18 Stunden. Der Kopfhörer hat eine Laufzeit von 8 Stunden ohne ANC und und bis zu 6 Stunden mit ANC mit einer Akkuladung.

Die Real Blue TWS nutzt Bluetooth 5.2, Reichweite bis zu 10 Metern sind möglich. Videos und Games werden natürlich Lippensynchron übertragen, eine Verzögerung konnte ich nicht erkennen. Ebenfalls nutzt Teufel bei den REAL BLUE TWS den AAC Codec – Audioübertragung und CD ähnlicher Qualität. AAC wird von Android und iOS unterstützt.

Um in lauter Umgebung ungestört telefonieren zu können gewährleisten nutzt Teufel eingebaute Mikrofone zur Geräusch- und Echounterdrückung.

Fazit

Im Test des Airy sind mir 2 Dinge aufgefallen die gefehlt haben, ANC und USB-C. Genau diese beiden Dinge hat Teufel bei dem REAL BLUE TWS nachgeliefert. Die Active Noise Cancelling mochte ich zu Anfang persönlich nicht, wie ihr in meinem letzten Artikel gelesen habt, mittlerweile höre ich gerade auf den Wegen zur Arbeit nur noch Musik oder Podcast mit aktivem ANC.

Der REAL BLUE TWS ist aktuell direkt bei Teufel für 129 Euro zu haben. Ich finde den REAL BLUE TWS ein sehr gelungenen Kopfhörer mit zeitgemäßen Funktionen. Während ich den Artikel geschrieben habe hat meine große Tochter den Kopfhörer gefunden und was soll ich sagen… Nun ist wer weg ;-)

Diesen Blogpost hat geschrieben ...

crazykevin

Hallo...Ich bin Kevin. Ich interessiere mich sehr für Hausautomatisierung und Multimedia. Bei der Hausautomatisierung nutze ich den homee von Codeatelier. Vor einger Zeit habe ich den Umstieg zu Apple gewagt. Amazon`s Alexa ist ebenfalls zur Automatisierung meines smarten Home im Einsatz.

Gib deinen Senf dazu!