YESLY Smart Home

Philio Smart Color Button im Test

Geschrieben von boomx
siio-App

Vor circa einem Jahr wurde der Philio Smart Color Button vorgestellt. Wir haben diesen getestet und im Fibaro HomeCenter 2 inkludiert. Mehr dazu erfahrt Ihr hier in diesem Artikel.

Sonntag. Der erste Sonntag nach einer anstrengenden Woche auf der CeBit 2016. Wir haben ja bereits einen Artikel über die meisten Neuigkeiten zum Thema SmartHome veröffentlicht. Nun gehen wir langsam wieder zum Tagesgeschäft über. Wie bereits erwähnt wurde der Button vor fast genau einem Jahr vorgestellt. Dies könnt Ihr hier nachlesen. Der Philio Smart Color Button ist bereits im Handel erhältlich. Ihr könnt den Button zum Beispiel über Amazon beziehen.

Inklusion im Z-Wave Netzwerk

Getestet haben wir den Button zusammen mit dem HomeCenter 2-Gateway von Fibaro. Dort lässt sich der Button ohne Probleme inkludieren und nutzen. Um den Philio Smart Color Button zu inkludieren, muss das Gateway in den Anlern-Modus versetzt werden. Daraufhin muss der Button mit dem 5 Volt Micro-USB Adapter verbunden werden, der Button startet daraufhin den Auto-Inklusion-Modus und wird vom Gateway erkannt. Dies sollte auf jeden Fall in der näheren Umgebung des Gateways durchgeführt werden, um Fehler bei der Inklusion zu verhindern.

[carousel arrows=“display“ buttons=“display“] [panel title=“Philio Smart Color Button“ description=“Philio Smart Color Button“]
1

Neutrale Verpackung des Philio Smart Color Button

[/panel] [panel title=“Philio Smart Color Button“ description=“Philio Smart Color Button“]
2

Unboxing

[/panel] [panel title=“Philio Smart Color Button“ description=“Philio Smart Color Button“]
4

Schrauben und Kleber für die Montage sind enthalten

[/panel] [panel title=“Philio Smart Color Button“ description=“Philio Smart Color Button“]
5

Philio Button und der dazugehörige Wandhalter

[/panel] [panel title=“Philio Smart Color Button“ description=“Philio Smart Color Button“]
8

Ladevorgang am iMac

[/panel] [/carousel]

Nach dem Anlernen am Gateway sollte der Philio Button ein wenig geladen werden. In unserem Fall wurde der Button circa vier Stunden am Strom gelassen. Seitdem hängt dieser an der Wand und musste nicht neu geladen werden. Dies ist jetzt circa vier Wochen her.

Im normalen Betrieb und einer Wandmontage (nur so kann die Postion des Buttons in der Halterung erkannt werden) können unterschiedliche Funktionen genutzt werden. Der Button besitzt einen Dimmer-Modus, mit dem an Geräten ein bestimmter Wert gesetzt werden kann. Zum Beispiel 30 % Leuchtkraft bei einem Dimmer/RGBW-Gerät oder 50 % geöffnet bei einem Rollladen. Dies wird über Assoziationen gesetzt. Dazu besitzt der Button eine sogenannte Timer-Funktion, mit der Geräte nach einer bestimmten Zeit an/ausgeschaltet werden können. Durch ein Druck auf den Button wird zwischen diesen Modi hin- und hergeschaltet.

Steuerung von Geräten über Assoziationen

Der Philio Smart Color Button kann Geräte direkt über Assoziationen steuern. Damit bietet sich eine coole Möglichkeit, um zum Beispiel Dimmer, RGBW-Geräte oder Rollläden zu steuern. Dazu müsst Ihr in eurem Gateway den Button mit einem oder mehreren Geräten assoziieren. Beim Fibaro HomeCenter findet Ihr dies unter den erweiterten Einstellungen des Buttons. Dort gibt es den Punkt „Setting Association“ und beim Klick auf diesen Punkt öffnet sich ein neues Fenster:

Philio Assoziationen setzen

Assoziationen im HC2 setzen

Nach dem Aufwecken des Buttons werden die Assoziationen gespeichert und können dann genutzt werden. Um jetzt ein Licht auf 100 % Lichtstärke zu stellen, müsst Ihr den kleinen Punkt auf dem Button so positionieren, dass dieser im ganz rechten Bereich bei D sitzt. Nachdem der Button keine weiteren Bewegungen erkannt hat, wird der Wert am Gerät gesetzt. Möchtet Ihr das Licht ganz ausstellen, dann muss der Punkt in den Bereich C gestellt werden. Der Bereich D steuert den Wert, welcher an das Gerät gesendet wird. Je weiter links, desto kleiner der Wert. Dieses Prozedere funktioniert im praktischen Betrieb erstaunlich gut.

Steuerung Button

Steuerung von Szenen über die centralScene-Funktion

Seit der Firmware-Version 4.063 Beta des HomeCenter 2 wird die sogenannte centralScene-Funktion unterstützt. Diese Funktion gleicht der sceneActivation-Funktion, welche aber nicht von dem Philio Button genutzt wird. Um also Szenen mit dem Button zu steuern, benötigt Ihr folgenden LUA-Code (leider wird nur das Drücken des Buttons und das länger halten und loslassen des Buttons unterstützt):

In dem Skript muss im Header die ID des Buttons angepasst werden (HIER: 231 CentralSceneEvent). Danach sollte bei jedem Betätigen des Buttons das Skript ausgeführt werden, weitere Anpassungen müssen nicht vorgenommen werden.

ACHTUNG: Bei der Nutzung von centralScene schaltet Ihr zwischen dem Dimmer-Modus und dem Timer-Modus hin und her. Eine Nutzung von beiden Modi ist daher nicht zu empfehlen.

Fazit zum Philio Smart Color Button

Nach den ersten Tests wurde der Button umgehend an meiner Wand befestigt ;) Ich schalte damit jetzt meinen Fernseher an und aus, wenn niemand mehr im Wohnzimmer ist, aber trotzdem jemand zu Hause ist. Dazu nutze ich die Steuerung von Szenen via centralScene. Leider kann ich dann wie oben beschrieben die Dimmer-Funktion nur eingeschränkt nutzen, stört in meinem Setup aber nicht weiter. Von der Qualität des Buttons bin ich überzeugt und der Button sieht dazu noch gut aus.

Philio Button

Button mit Halterung an der Wand (verklebt)

Ein Icon für eure Web-GUI ist auch wieder mit dabei.

Icon für das HC

Icon für das HC

Diesen Blogpost hat geschrieben ...

boomx

21 Kommentare

Gib deinen Senf dazu!