Amazon kündigt Matter und Thread für Echo und eero an

Geschrieben von Marcus
Popp Zigbee Thermostat Banner

Dass Amazon zu den Unterstützern von Matter gehört, ist längst bekannt. In einem neuen Blogpost hat der Konzern nun ein paar weitere Details zur Echo-Unterstützung der eigenen Echo Smart Speaker sowie eero Router bekanntgegeben.

Neben Matter werden viele Geräte auch Thread unterstützen, wie man nun bekanntgegeben hat. Die Funkstandards werden per Softwareupdate auf die Geräte kommen, so wie es z. B. auch Eve bei vielen seiner Produkte macht.

Los geht es neben diversen eero Routern im kommenden Jahr mit dem Echo 4. Dieses Gerät wird der erste Smart Speaker von Amazon sein, der per LAN oder WLAN verbundene Geräte via Matter und Thread ansteuern kann. Das eröffnet ganz neue Möglichkeiten, um unter anderem auch die eigentlich auf HomeKit limitierten Produkte von Eve via Alexa zu steuern. Weitere Echo Smart Speaker und eero Router sollen dann später folgen. Allerdings dürften nicht alle neben Matter auch mit Thread bestückt werden, da es vielen Modellen an dem erforderlichen Zigbee-Chip mangelt.

Diesen Blogpost hat geschrieben ...

Marcus

Der Neue im Team. Als begeisterter "Smart-Homer" habe ich große Freude daran, immer neue Technologien kennenzulernen und in mein tägliches Leben zu integrieren - aber nur da, wo es Sinn macht...

Gib deinen Senf dazu!