YESLY Smart Home

Schreiberling - AlphaX2

Homee Killed The ZWay-Star

Die Band „The Buggles“ veröffentliche 1980 den heute legendären Song „Video Killed The Radio Star“ und besang darin ironisch den Untergang alter Radiostars, welche durch das neue Medium des Fernsehens abgelöst worden waren. So ähnlich könnte man es auch in meinem Fall halten. In meinem smarten...

Weiterlesen

WD MyCloud NAS verbindet Z-Wave Smart Home mit Apple HomeKit

Das zu Apples HomeKit kompatible Portfolio ist aktuell noch recht überschaubar, obwohl die direkte Integration in das iOS Betriebssystem und die Sprachassistentin Siri diverse Vorteile bieten. Die WD My Cloud wird mit dem bald erscheinenden Update der Smart Home Software Z-Way, das große Portfolio...

Weiterlesen

Z-Way mit Fibaro App steuern – so geht’s!

Der große Vorteil beim Smart-Home ist ja unter anderem, dass das Smartphone als Steuerzentrale in der Hosentasche dient. Mit Z-Way könnt ihr nun auch die Fibaro-App zur Steuerung nutzen. Und Siio wäre ja nicht Siio, wenn wir nicht noch ein paar Extras bereithalten würden.

Weiterlesen
Schwaiger home4you

Das Zipato RFID Keypad im ZWay-Smarthome nutzen

Ein der wichtigsten Aspekte des Smarthomes ist für viele Nutzer der Zugewinn im Bereich Sicherheit. Eine Möglichkeit stellen intelligente Zugangskontrollen dar; eine Lösung stellt das Zipato Mini RFiD Keypad dar, welches sich demnächst auch mit ZWay nutzen lässt.

Weiterlesen

Das ZWay-Smarthome mit der Pebble-Smartwatch steuern

Einmal Hände hoch wer von euch den RaZberry, oder eine WD MyCloud mit ZWave Stick nutzt. Gut. Jetzt wird’s noch etwas enger: Wer hat eine Pebble Smartwatch? Gut, die Grundbedingungen stehen, dann klickt rein, es folgt eine kleine App-Empfehlung, damit ihr euer Smarthome ganz bequem mit eurer...

Weiterlesen

ZWay – Apps als Schlüssel zum einfachen Smart Home?

Smart Home soll uns vieles im Alltag komfortabler gestallten. Je nach System nennen sich diese automatisierten Abläufe dann Szenen, Regeln, Homeegramme, oder sonst irgendwie. Allen gemeinsam ist jedoch, dass sie vom Nutzer selbst angelegt werden müssen. Und genau da liegt meistens das Problem:...

Weiterlesen