Arlo Go 2: Neue Sicherheitskamera mit LTE und Akku

Arlo Go 2: Neue Sicherheitskamera mit LTE und Akku
Geschrieben von Marcus
Juicyfields

Arlo hat eine neue Sicherheitskamera vorgestellt. Die Arlo Go 2 ist besonders flexibel einsetzbar, da sie unabhängig von einer Stromversorgung und WLAN funktioniert. Möglich machen dies ein integrierter Akku sowie LTE.

Über eine integrierte 3G/4G-SIM-Karte verbindet sich die Kamera mit dem Mobilfunknetz, um so unabhängig vom WLAN-Netzwerk online zu sein. In Kombination mit dem langlebigen Akku ist so ein komplett drahtloser Betrieb unabhängig der Infrastruktur möglich.

Wie man es von den Sicherheitskameras von Arlo kennt, bietet auch die neue Arlo Go 2 die üblichen Features wie Live-Videos über die App in 1080p bei Tag und Nacht. Per Smartphone lässt sich unter anderem die integrierte Sirene auslösen oder die Zwei-Wege-Audiofunktion nutzen. Für einen erweiterten Funktionsumfang gibt es das kostenpflichtige Arlo Secure Abonnement für den Zugriff auf zusätzliche Sicherheitsfunktionen wie die benutzerdefinierte Erkennung von Tieren, Menschen und Fahrzeugen sowie ein Cloud-Speicher für bis zu 60 Tage.

Erhältlich ist die neue Arlo Go 2 ab dem 1. Juni 2022 zu einer UVP von 299,99 Euro.

Diesen Blogpost hat geschrieben ...

Marcus

Der Neue im Team. Als begeisterter "Smart-Homer" habe ich große Freude daran, immer neue Technologien kennenzulernen und in mein tägliches Leben zu integrieren - aber nur da, wo es Sinn macht...

Gib deinen Senf dazu!