Eve MotionBlinds Motoren mit HomeKit-Unterstützung machen 2022 Rollos smart

Eve MotionBlinds
Geschrieben von Marcus
Popp Zigbee Thermostat Banner

HomeKit-Spezialist Eve Systems und der niederländische Fensterbekleidungsspezialist Coulisse haben heute bekanntgegeben, dass die neuen Eve MotionBlinds Motoren Anfang des nächsten Jahres auf den Markt kommen werden. Die neuen Motoren für Rollos kommen mit HomeKit-Unterstützung und erweitern das bereits erhältliche Sortiment von MotionBlinds, der Smart-Home-Marke von Coulisse.

Die neuen MotionBlinds Motoren von Eve sind die ersten ihrer Art, die für eine einfache Installation, Automation und Steuerung auf den Netzwerkstandard Thread setzen. Damit baut Eve sein Sortiment an Thread-Geräten weiter aus. Zum Einrichten muss einfach nur der HomeKit Setup-Code gescannt werden, um einen Motor einem Thread-Netzwerk hinzuzufügen. Schon lassen sich Rollos nicht nur per Smartphone und Siri steuern, sondern auch in Automationen einbinden (um sie z. B. morgens automatisch zu öffnen und abends zu schließen) sowie mit anderen HomeKit-Geräten wie der smarten Beleuchtung verknüpfen. Preislich starten die Eve MotionBlinds Motoren ab 220 Euro.

Diesen Blogpost hat geschrieben ...

Marcus

Der Neue im Team. Als begeisterter "Smart-Homer" habe ich große Freude daran, immer neue Technologien kennenzulernen und in mein tägliches Leben zu integrieren - aber nur da, wo es Sinn macht...

Gib deinen Senf dazu!