1

SonicSentinel – Fraunhofer Institut entwickelt Alarmsystem das Hilferufe erkennt

by crissxcross1. Dezember 2014

Home Smart Home und dabei kein Stückchen Lifestyle. Vielmehr kann Smart Home auch den (noch) nicht gewünschten Altersheim Aufenthalt verhindern, vor allem dank innovativer Entwicklungen wie SonicSentinel des Fraunhofer Institut.

Vor einiger Zeit hatte ich hier von dem Fußboden berichtet, welcher zuverlässig erkennt ob auf ihm jemand geht oder nach einem Sturz liegt (CapFloor). Wir müssen uns klar werden das die Zeit der drei Generationshaushalte lange vorbei ist. Unsere schnell lebige Zeit lässt das Modell „die jungen pflegen die Alten“ nicht mehr zu. Im Gegenteil, viel zu oft hören wir Worte wie „Pflegenotstand“.

Ich bin der festen Überzeugung, das wir bei dem Wort „Smart Home“ aufhören müssen den Markt stetig bei den jungen Leuten zu sehen, welche nach Lifestyle und dem Trend suchen. Smart Home kann und wird vor allem unserer älteren Generation eine große Hilfe im Leben sein.

Oftmals bleiben Stürze zu lange unentdeckt. Hilferufe werden nicht gehört oder die Notruftaste ist nicht in greifbarer Nähe.

Der Hersteller casenio hat diesen Markt entdeckt und hat ein System vorgestellt, welches über das normale Hausnotrufsystem weit hinaus geht. Sensoren aus dem Smart Home Bereich wie Wasser- oder Feuermelder, sowie Tür- und Fensterkontakte erkennen Unregelmäßigkeiten im Tagesablauf und rufen sofort Hilfe – wenn etwas nicht stimmt.

Noch einen Schritt weiter geht nun das Fraunhofer Institut – welche übrigens auch den CapFloor (intelligenten Fußboden) entwickelt haben.  Mit dem System SonicSentinel sollen Notsituationen zuverlässig erkannt und automatisch ein Notruf abgesetzt werden. SonicSentinel differenziert Geräusche und verschiedene Geräuschklassen und kann so Hilferufe, Wimmern, Schreie oder einen Sturz aus dem Bett akustisch aufzeichnen und erkennen.

Das Ganze ist derzeit eine Studie der Projektgruppe Hör-, Sprach- und Audiotechnologie des Fraunhofer IDMT. Das Ziel der Projektgruppe war es, eine akustische Ereignisserkennung auf eingebetteten Systemen zu realisieren, welche über eine deutlich geringere Rechenleistung als PCs verfügen. Die Herausforderung bestand vor allem darin, die Geräusche auch in schwierigen Umgebungen (Umgebungsgeräusche, Raumhall, etc.), zuverlässig zu analysieren und zu erkennen.

Ich bin mir sicher, das es genau solche Systeme sein werden, welche zukünftig unsere Lebensqualität und die Akzeptanz von Smart Home im Markt erhöhen werden.

siio-App
About The Author
crissxcross
crissxcross
Chris, Gründer und Blogger von siio. Gelernter IT-Systemelektroniker, seit vielen Jahren beruflich als Produktmanager im Smart Home unterwegs. Technikverliebter Familienvater, Apple Fan. Nach einigen Jahren Stadtleben wieder froh auf dem Land zu sein.

Leave a Response