0

tint Leuchten und Fernbedienung an homee nutzen

by crissxcross23. Januar 2019

Gestern schrieb ich über die smarten Lampen von tint, welche derzeit im Aldi Regal liegen.
Hier erkläre ich dir kurz, wie du die Lampen an einer Smart Home Zentrale anlernen kannst und trotzdem die coolen, voreingestellten Szenarien der Fernbedienung weiterhin verwenden kannst.

In der kurzen Vorstellung der smarten Lampen „tint“ von Müller Licht berichtete ich ja bereits über die Funktionen der Fernbedienung:
Mit dieser lassen sich die Leuchten nicht nur schalten, dimmen und die Farbe sowie Farbtemperatur variieren – sondern auch fetzige voreingestellte Lichtszenarien abspielen.
So flacken die Lampen wie ein  Lagerfeuer, oder blinken bunt wie eine Dicokugel. Eine Funktion die ich meinem Sohn definitiv nicht wegnehmen dürfte!
Aber natürlich gibt es neben den Spielereien auch sinnvolle Lichtszenen, wie zum Beispiel „Lesen“ in welcher das Licht auf tageslichtweiß gestellt wird. Oder die Einstellung „Nacht“, in welcher das Licht in ein sehr warmes Licht, herabgedimmt wird.

Lernt man die tint Lampen an ein ZigBee Gateway, beispielsweise an den Hue Hub oder den homee an, so funktioniert die Fernbedienung erstmal nicht mehr.
Dank einem Post des Herstellers selbst im homee Forum, kann ich dir nun sagen, wie du die Lampen in dein Smart Home einlernst und trotzdem die coolen Funktionen der Fernbedienung beibehälst.
Denn mal ehrlich: so eine Fernbedienung ist doch was richtig praktisches! Denn schließlich braucht man nicht ständig das Smartphone zücken, um das Licht zu schalten. Darüberhinaus bieten die voreingestellten Szenarien einen echten Mehrwert!

tint – smarte ZigBee Leuchten

tint Lampe am homee anlernen

Kommt deine tint Lampe aus dem Starterkit, ist diese bereits mit der Fernbedienung verbunden. Dann muss diese erstmal resettet werden, damit du sie an den homee anlernen kannst.
Zum resetten schaltest du die tint Lampe 5x hintereinander ein- und wieder aus.

1 [AN] – 1sek warten [AUS] 1sek warten ->
2 [AN] – 1sek warten [AUS] 1sek warten ->
3 [AN] – 1sek warten [AUS] 1sek warten ->
4 [AN] – 1sek warten [AUS] 1sek warten ->
5 [AN] – tint Lampe blinkt zur Bestätigung, das der Reset erfolgreich war.

Nun kannst du wie gewohnt im homee auf Geräte -> hinzufügen -> ZigBee gehen und über den Menüpunkt „Anderes Gerät“ die tint ZigBee Lampe hinzufügen.
Schalte die Lampe noch einmal aus und wieder ein, dann sollte diese vom homee gefunden werden.
Nachdem die Lampe gefunden  wurde und du dieser einen Namen vergeben hast, lässt sich diese schalten, dimmen und in der Farbe verändern.

tint Fernbedienung resetten

Auch die Fernbedienung muss irgendwie in das ZigBee Netzwerk des homee eingebunden werden.
Dafür öffnest du den Batteriefachdeckel der Fernbedienung, unter dem du den Reset-Taster findest.
Drücke diesen für ca. 3 Sekunden, als Bestätigung blinkt auf der Vorderseite der Fernbedienung, in der oberen rechten Ecke, mehrfach die LED rot auf.

Danach fügst du auch diese über den gewohnten Weg im homee hinzu:
Geräte -> hinzufügen -> ZigBee und über den Menüpunkt „Anderes Gerät“ wählen.
Auch die Fernbedienung wird gefunden und kann einen individuellen Namen erhalten.

In Homeegrammen steht diese leider nicht zur Auswahl.

tint ZigBee Fernbedienung

tint Fernbedienung und Lampe verknüpfen

Damit die tint Leuchte nun nicht nur über den homee – und damit via App und Sprachassistenten gesteuert werden kann, sondern auch die super coolen Funktionen der Fernbedienung wieder zum Einsatz kommen können, müssen Lampe und Fernbedienung wieder miteinander verknüpft werden.

Dazu drückst du auf der Fernbedienung den Gruppentaster so oft, bis alle drei LEDs grün aufleuchten.
Jetzt schaltest du die tint Lampe aus.
Drücke und halte den Gruppentaster gedrückt und schalte die tint Lampe wieder ein.
Schon nach 2-3 Sekunden sind Fernbedienung und tint Lampe miteinander verknüpft. Zur Bestätigung das alles geklappt hat, leuchtet die tint Lampe 3x auf.

 

siio-App
About The Author
crissxcross
crissxcross
Chris, Gründer und Blogger von siio. Gelernter IT-Systemelektroniker, seit vielen Jahren beruflich als Produktmanager im Smart Home unterwegs. Technikverliebter Familienvater, Apple Fan. Nach einigen Jahren Stadtleben wieder froh auf dem Land zu sein.

Leave a Response